Samstag, 04. Juli 2015
Sie sind hier:  Der Tag heute Zeitung lesen 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Laufend Neues aus der Welt

Aktuelle Tagesnachrichten auf serviceseiten50plus!

Logo Tageszeitung DIE WELTLesen Sie hier stets neue Meldungen vom Tag. Diese werden der serviceseiten50plus-Redaktion netterweise von Internet-Ausgabe der Tageszeitung DIE WELT zur Verfügung stellt und laufend aktualisiert. Mit einem Klick auf den unterstrichenen Nachrichten-Link kommen Sie zum Volltext auf der Internetseite von WELT.de.


Es wird viel geraunt in diesen Tagen in Athen, wo sich niemand richtig vorstellen kann, wie es nach dem Referendum weitergeht – unabhängig vom Ausgang. Welche Rolle spielt dabei die Armee?
Die griechische Regierung nutzt die Austeritätspolitik der EU als Kampfbegriff. Dabei spart sie ihr Land selbst in den Ruin. Aus der wirtschaftlichen Misere droht eine echte Katastrophe zu werden.
Griechenland habe alle seine Notenpressen zerstört, behauptet Finanzminister Varoufakis. Dabei werden nahe Athen regelmäßig Euro-Banknoten gedruckt. Das gibt immer wieder Anlass zu Horrorszenarien.
Ein Mantra der EU-Skeptiker war immer, dass es so etwas wie eine gemeinsame Identität des Kontinents nicht gebe. Aber in den vergangenen Tagen ist deutlich geworden: Es gibt sie, stärker denn je!
Am Sonntag stimmen die Griechen über die Zukunft ihres Landes ab. Das Ergebnis ist völlig offen. Derweil berührt das Foto eines weinenden Rentners die Herzen der Internet-Nutzer. Mehr im Ticker.
Seit die griechische Syriza-Partei an der Macht ist, versucht sich Frankreichs Staatschef als Bindeglied zwischen Griechenland und Deutschland. Eine Strategie, die an ihre Grenzen stößt.
Mit leiser Diplomatie versuchte Matteo Renzi, das griechische Referendum zu verhindern. Als das scheiterte, bekannte er sich zu einem Ja für Europa. Denn einen Grexit könnte Rom sich nicht leisten.
Online-Lesetipps der serviceseiten50plus-Redaktion

Zeitungen weltweit - im Internet lesen

Sie möchten Ihre lokale Tageszeitung, Wochenzeitungen oder ausländische Zeitungen im Internet lesen? Mit dem folgenden Tipp der serviceseiten50plus-Redaktion können Sie sofort loslegen:

Deutsche, deutschsprachige und internationale Presse

Schnellzugang zu zahlreichen Zeitungen im Internet von A-Z

Stapel ZeitungenDas Projekt eines Gersthofener IT-Unternehmens, die Internetseite www.zeitung.de, bietet Lesern auf einen Blick den Zugang zu den Internetausgaben zahlreicher deutscher, ausländischer deutschsprachiger und internationaler fremdsprachiger Zeitungen von A bis Z. Die deutschen Gazetten sind zusätzlich nach überregionalen und regionalen Blättern unterteilt. Die verschiedenen Auswahlrubriken findet man direkt auf der Startseite. Nach einem Klick auf die gewünschte Rubrik wählt man in der danach erscheinenden Liste einfach die gewünschte Zeitung aus. Von deutschen Wochenzeitungen wie "Die Zeit" über regionale Tageszeitungen wie "Kölner Stadt-Anzeiger" bis hin zur ältesten (übrigens deutschsprachigen) Tageszeitung Nambias sowie muttersprachlichen Zeitungen in Pakistan, Kolumbien, USA, Australien und vielen anderen Ländern weltweit ist alles dabei.
Hier geht es zu den Zeitungen-Listen auf www.zeitung.de

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!