Dienstag, 02. September 2014
Sie sind hier:  Der Tag heute Zeitung lesen 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Laufend Neues aus der Welt

Aktuelle Tagesnachrichten auf serviceseiten50plus!

Logo Tageszeitung DIE WELTLesen Sie hier stets neue Meldungen vom Tag. Diese werden der serviceseiten50plus-Redaktion netterweise von Internet-Ausgabe der Tageszeitung DIE WELT zur Verfügung stellt und laufend aktualisiert. Mit einem Klick auf den unterstrichenen Nachrichten-Link kommen Sie zum Volltext auf der Internetseite von WELT.de.


Zu Beginn der Krise konnte man die Politik des russischen Präsidenten noch nachvollziehen. Heute erinnert sein Kurs an alte völkisch-slawophile Konzepte. Putin verspielt die Zukunft seines Landes.
75 Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs besucht der Bundespräsident Polen – und warnt Putin: "Wir werden Politik, Wirtschaft und Verteidigungsbereitschaft den neuen Umständen anpassen."
In einem Telefonat mit EU-Kommissionspräsident Barroso soll Putin damit gedroht haben, er sei in der Lage, in kürzester Zeit in Kiew einzumarschieren. Hinter der Provokation steckt Kalkül.
Das Parlament unterstützt Waffenlieferungen an die Kurden. Eine Entschließung zur Ukraine aber verweigert die SPD. Auch über Afghanistan und Mali will niemand reden – dabei gibt es gute Grunde dafür.
Norbert Röttgen warnt vor einer harten Reaktion auf die russische Aggression in der Ostukraine. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses betont, dass keine Bedrohung eines Nato-Landes vorliege.
Mit einer Fatwa, einer islamischen Verordnung, erteilen britische Imame der Terrormiliz Islamischer Staat eine deutliche Absage. Sie fordern Muslime auf, sich aktiv gegen die Islamisten zu stellen.
Ex-Fußballprofi Thorsten Legat wurde als Kind vom Vater missbraucht. "Er kannte keine Grenzen", schreibt Legat in seiner in Kürze erscheinenden Biografie. Mehr Nachrichten im "Welt"-Nachtblog.
Online-Lesetipps der serviceseiten50plus-Redaktion

Zeitungen weltweit - im Internet lesen

Sie möchten Ihre lokale Tageszeitung, Wochenzeitungen oder ausländische Zeitungen im Internet lesen? Mit dem folgenden Tipp der serviceseiten50plus-Redaktion können Sie sofort loslegen:

Deutsche, deutschsprachige und internationale Presse

Schnellzugang zu zahlreichen Zeitungen im Internet von A-Z

Stapel ZeitungenDas Projekt eines Gersthofener IT-Unternehmens, die Internetseite www.zeitung.de, bietet Lesern auf einen Blick den Zugang zu den Internetausgaben zahlreicher deutscher, ausländischer deutschsprachiger und internationaler fremdsprachiger Zeitungen von A bis Z. Die deutschen Gazetten sind zusätzlich nach überregionalen und regionalen Blättern unterteilt. Die verschiedenen Auswahlrubriken findet man direkt auf der Startseite. Nach einem Klick auf die gewünschte Rubrik wählt man in der danach erscheinenden Liste einfach die gewünschte Zeitung aus. Von deutschen Wochenzeitungen wie "Die Zeit" über regionale Tageszeitungen wie "Kölner Stadt-Anzeiger" bis hin zur ältesten (übrigens deutschsprachigen) Tageszeitung Nambias sowie muttersprachlichen Zeitungen in Pakistan, Kolumbien, USA, Australien und vielen anderen Ländern weltweit ist alles dabei.
Hier geht es zu den Zeitungen-Listen auf www.zeitung.de

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!