Samstag, 18. April 2015
Sie sind hier:  Der Tag heute Zeitung lesen 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Laufend Neues aus der Welt

Aktuelle Tagesnachrichten auf serviceseiten50plus!

Logo Tageszeitung DIE WELTLesen Sie hier stets neue Meldungen vom Tag. Diese werden der serviceseiten50plus-Redaktion netterweise von Internet-Ausgabe der Tageszeitung DIE WELT zur Verfügung stellt und laufend aktualisiert. Mit einem Klick auf den unterstrichenen Nachrichten-Link kommen Sie zum Volltext auf der Internetseite von WELT.de.


Der IWF sieht die Stabilität vieler Lebensversicherer in Gefahr, halten die niedrigen Zinsen an. Was sollten Policen-Inhaber tun, um ihr Vermögen zu sichern? Die "Welt" beantwortet wichtige Fragen.
Griechenland steht vor dem Bankrott. Jetzt soll ein Deal mit Russland dem verschuldeten Land ein wenig Spielraum verschaffen, heißt es in einem Medienbericht. Syriza-Beamte zeigen sich enthusiastisch.
In Sachen Öl- und Gasversorgung sind die Fronten zwischen der EU und Moskau verhärtet wie nie. Russlands Energieminister Nowak wirkt geradezu desillusioniert. Die Schuldfrage hält er für geklärt.
Vor dem Hintergrund der Griechenland-Krise ist die IWF-Frühjahrstagung eine ideale Bühne für Bundesfinanzminister Schäuble. Er frotzelt hier und da über Kollegen. Auch Varoufakis bekommt einiges ab.
Ob Heckler & Koch in der Affäre um das Sturmgewehr G36 auf Schadensersatz verklagt werden kann, ist noch offen. Doch schon jetzt haben Experten erkannt, wo am falschen Ende gespart wurde.
Der frühere Wirtschaftsminister Rainer Brüderle ist neuerdings Lobbyist der Steuerzahler. Ein Versuch, den bitteren Bundestagswahlkampf zu verarbeiten. Seine FDP sieht er vor einem Comeback.
Nach dem Abgang von Müller-Wohlfahrt gibt der FC Bayern ein klägliches Bild in der Außendarstellung ab. Die Klubführung blieb fern, und es gab lediglich vier Sätze für den Ex-Teamarzt als Dank.
Online-Lesetipps der serviceseiten50plus-Redaktion

Zeitungen weltweit - im Internet lesen

Sie möchten Ihre lokale Tageszeitung, Wochenzeitungen oder ausländische Zeitungen im Internet lesen? Mit dem folgenden Tipp der serviceseiten50plus-Redaktion können Sie sofort loslegen:

Deutsche, deutschsprachige und internationale Presse

Schnellzugang zu zahlreichen Zeitungen im Internet von A-Z

Stapel ZeitungenDas Projekt eines Gersthofener IT-Unternehmens, die Internetseite www.zeitung.de, bietet Lesern auf einen Blick den Zugang zu den Internetausgaben zahlreicher deutscher, ausländischer deutschsprachiger und internationaler fremdsprachiger Zeitungen von A bis Z. Die deutschen Gazetten sind zusätzlich nach überregionalen und regionalen Blättern unterteilt. Die verschiedenen Auswahlrubriken findet man direkt auf der Startseite. Nach einem Klick auf die gewünschte Rubrik wählt man in der danach erscheinenden Liste einfach die gewünschte Zeitung aus. Von deutschen Wochenzeitungen wie "Die Zeit" über regionale Tageszeitungen wie "Kölner Stadt-Anzeiger" bis hin zur ältesten (übrigens deutschsprachigen) Tageszeitung Nambias sowie muttersprachlichen Zeitungen in Pakistan, Kolumbien, USA, Australien und vielen anderen Ländern weltweit ist alles dabei.
Hier geht es zu den Zeitungen-Listen auf www.zeitung.de

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!