Donnerstag, 28. Juli 2016
Sie sind hier:  Der Tag heute Zeitung lesen 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Laufend Neues aus der Welt

Aktuelle Tagesnachrichten auf serviceseiten50plus!

Logo Tageszeitung DIE WELTLesen Sie hier stets neue Meldungen vom Tag. Diese werden der serviceseiten50plus-Redaktion netterweise von Internet-Ausgabe der Tageszeitung DIE WELT zur Verfügung stellt und laufend aktualisiert. Mit einem Klick auf den unterstrichenen Nachrichten-Link kommen Sie zum Volltext auf der Internetseite von WELT.de.


Die Kanzlerin erkennt an, dass Terror von Flüchtlingen ausgehen kann. Doch ihrem "Wir schaffen das" bleibt sie treu. Fehler gesteht sie nicht ein. Die angekündigten Anti-Terror-Maßnahmen sind vage.
Die Bundeskanzlerin will Anhänger der AfD zurück zu den etablierten Parteien holen. "Natürlich" hätte die Aufnahme von so vielen Flüchtlingen "Gegenreaktionen" hervorgerufen, sagte Merkel.
Wütend und doch voller Hoffnung postet Tarek Mohamad auf Facebook einen Appell – für mehr Frieden und Toleranz statt Hass. In nur kurzer Zeit bekommt der Beitrag 87.000 Likes und 17.000 Kommentare.
Nach den USA und Frankreich spricht jetzt auch die Kanzlerin vom "Krieg" gegen den Terror. Praktische Auswirkungen hat das nicht: Es soll Tatkraft suggerieren. Doch wäre die an anderer Stelle nötig.
Evangelische Landeskirchen und Evangelikale haben seit 2014 etwa 2000 Beitritte muslimischer Flüchtlinge erfasst – fast immer per Taufe. Die Konvertiten entstammen vor allem einem Kulturkreis.
Was für ein irrsinniger Monat: Eine Blutspur zieht sich durch Europa. Der Kontinent zittert unter dem Terror fanatisierter junger Männer. Unsere Deutungsversuche greifen alle zu kurz.
Wird ein Dealer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen, steht am nächsten Tag der nächste an dessen Platz. Die Offensive gegen Drogen gleicht einem Kampf gegen Windmühlen. Eine Analyse aus Hamburg.
Online-Lesetipps der serviceseiten50plus-Redaktion

Zeitungen weltweit - im Internet lesen

Sie möchten Ihre lokale Tageszeitung, Wochenzeitungen oder ausländische Zeitungen im Internet lesen? Mit dem folgenden Tipp der serviceseiten50plus-Redaktion können Sie sofort loslegen:

Deutsche, deutschsprachige und internationale Presse

Schnellzugang zu zahlreichen Zeitungen im Internet von A-Z

Stapel ZeitungenDas Projekt eines Gersthofener IT-Unternehmens, die Internetseite www.zeitung.de, bietet Lesern auf einen Blick den Zugang zu den Internetausgaben zahlreicher deutscher, ausländischer deutschsprachiger und internationaler fremdsprachiger Zeitungen von A bis Z. Die deutschen Gazetten sind zusätzlich nach überregionalen und regionalen Blättern unterteilt. Die verschiedenen Auswahlrubriken findet man direkt auf der Startseite. Nach einem Klick auf die gewünschte Rubrik wählt man in der danach erscheinenden Liste einfach die gewünschte Zeitung aus. Von deutschen Wochenzeitungen wie "Die Zeit" über regionale Tageszeitungen wie "Kölner Stadt-Anzeiger" bis hin zur ältesten (übrigens deutschsprachigen) Tageszeitung Nambias sowie muttersprachlichen Zeitungen in Pakistan, Kolumbien, USA, Australien und vielen anderen Ländern weltweit ist alles dabei.
Hier geht es zu den Zeitungen-Listen auf www.zeitung.de

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!