Montag, 20. November 2017
Sie sind hier:  Jobs 50plus Arbeitsmarkt 
 
 1-12  13-24  25-36  

Simulation der Zukunft

BMW testet Arbeit mit älterer Belegschaft

Arbeitshelm
Mit der wachsenden Anzahl älterer Menschen in Deutschland nimmt auch das Durchschnittsalter der Mitarbeiter in Unternehmen zu. Um zukünftig mit bedeutend mehr älteren Arbeitnehmern wettbewerbsfähig zu bleiben, startete der Automobilhersteller BMW im Herbst 2007 das Pilotprojekt "Heute für morgen". Es simuliert den voraussichtlichen Altersschnitt in einer Fabrik im Jahr 2017.
weiterlesen

Arbeitgeber profitieren von Wissen

Ältere Arbeitnehmer - Die Mehrheit ist sehr motiviert

Alterer Mitarbeiter in Büroflur
Unternehmen müssen sich im Zuge des demografischen Wandels und aufgrund eines dramatischen Fachkräftemangels mittel- bis langfristig auf immer mehr ältere Arbeitnehmer einstellen. Vor allem der große Erfahrungsschatz vieler langjährig Beschäftigter ist für die meisten Betriebe mittlerweile unerlässlich geworden. Dabei erweisen sich die Befürchtungen, die Belegschaften könnten durch ältere Kollegen weniger tatkräftig werden, als unbegründet. Zu diesen Ergebnissen kommen Arbeitsmarktforscher des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer 2007 durchgeführten repräsentativen Bevölkerungsbefragung.
weiterlesen
 1-12  13-24  25-36  
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!