Donnerstag, 18. Januar 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Essen + Trinken 
 
 1-12  13-24  25-36  vor >

Psychologie

Beleuchtung beeinflusst den Geschmack von Wein

Glas Weißwein
Die Beleuchtung in einem Raum beeinflusst auch den Geschmack eines Weines. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Wissenschaftlern am Psychologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Dabei stellte sich heraus, dass ein und derselbe Wein bei rotem und blauem Umgebungslicht bei den Testpersonen besser ankam als bei grünem und weißem Licht.
weiterlesen

Würzig, scharf, fruchtig

Ingwer - geschätzt als Gewürz und Heilpflanze

Ingwer
Ingwer ist eine schilfartige Pflanze, die überwiegend in Indien und China angebaut wird. In der Küche ist Ingwer beliebt, weil die kleine Knolle vielen Speisen eine angenehme Schärfe und ein fruchtiges Aroma verleiht. So harmoniert der frische Ingwergeschmack sowohl mit pikanten und herzhaften als auch mit süßen Speisen. Aber auch als Heilpflanze wird Ingwer geschätzt.
weiterlesen

Brot und Brötchen von fein bis körnig

Wie man echte Vollkorn-Backwaren erkennt

Brot aus Weizenvollkorn
Sich gesund zu ernähren ist leichter als oft vermutet. Eine der einfachsten Maßnahmen ist beispielsweise der Verzehr von Vollkornprodukten statt der weniger wertvollen Weißmehlvarianten, die kaum Ballaststoffe enthalten. Die Schwierigkeit besteht jedoch manchmal darin, echte Vollkorn-Backwaren in Bäckereien oder Supermärkten zu erkennen. Worauf gilt es also zu achten?
weiterlesen

Tipps zum gesünderen Essen

Ernährung: Honig statt Zucker - Margarine statt Butter?

amerikanisches Frühstück
Beim Kochen, Braten und Backen stellt sich immer wieder die Frage, welche Zutaten die gesündesten sind. Tut man seinem Körper mit den Alternativen zu Butter, Zucker und Eiern wirklich so viel mehr Gutes? Das Magazin "Senioren Ratgeber" hat sich mit dem Thema beschäftigt und gibt Tipps, ob es beispielsweise sinnvoll ist, für Omega-3-Eier mehr Geld auszugeben.
weiterlesen

Vegetarisches für den Grillrost

Gemüse-Köstlichkeiten auf dem Grill zubereiten

Gemüse-Spieß
Neben Fleisch und Würstchen machen sich auch Sommergemüse wie Auberginen, Zucchini oder Tomaten gut auf dem Rost. Aufgespießt, raffiniert gefüllt oder herzhaft mariniert, schmecken die farbenfrohen Hingucker nicht nur Vegetariern. Ebenso eignen sich frische Champignons, Paprika, Zwiebeln oder Maiskolben für leckere Grillgerichte ohne Fleisch.
weiterlesen

Wissenswertes und Rezept

Auberginen - gut für Blutdruck und Immunsystem

Gefüllte Auberginen
Die vermutlich aus Indien stammende Aubergine ist eine so alt bekannte Frucht, dass heute niemand mehr genau weiß, wie ihr Name entstanden ist. Im Mittelalter eroberte das in der Botanik als Beere geltende Gemüse den Mittelmeerraum. Erst in den vergangenen 20 Jahren wurde sie auch auf deutschen Tellern heimisch. Nicht nur gebraten, sondern auch gekocht schmeckt die gesunde Aubergine lecker.
weiterlesen

Ernährungstipps von 40 bis 70plus

Wie man Übergewicht im Alter vermeidet

Personenwaage
Wer älter wird, sollte mehr als bisher auf eine gesunde Ernährung achten. Wie man sich ab 40 Jahren bis ins hohe Alter richtig ernähren und damit Krankheiten vorbeugen kann, verraten Tipps des Magazins Reader's Digest. Grundsätzlich gilt: Wer regelmäßig Sport treibt und seinen Speiseplan ändert, verhindert Übergewicht und bremst den Alterungsprozess.
weiterlesen

Rezept aus dem Feinschmecker-Hotel

Edel, fruchtig, aromatisch - Erdbeerbowle 'Burg Schlitz'

Erdbeerbowle
Die Bowle erfreut sich in Deutschland als Getränk für Feiern, Feste und Partys großer Beliebtheit. Gerade das Frühjahr, wenn frische Früchte aus heimischer Ernte in die Läden kommen, ist die ideale Zeit für den Genuss einer Erdbeerbowle. Die serviceseiten50plus-Redaktion präsentiert Ihnen ein besonders köstliches Rezept von Sabine Teubler, Chefköchin auf Burg Schlitz, unter anderem ausgezeichnet vom Michelin Guide.
weiterlesen

Knoblauchersatz mit Heilwirkung

Frühling: Der gesunde Bärlauch hat jetzt Saison

Wilder Bärlauch
Bärlauch, auch Wilder Knofel, Waldknoblauch oder Hexenzwiebel genannt, gehört zu den ersten Frühlingsboten. Im Mittelalter wurden frische Bärlauchblätter zur Kräftigung des Körpers hochgeschätzt. Er wirkt antibakteriell, antimykotisch und fördert die Durchblutung. Der gesunde "Knoblauchersatz" wächst wild; man kann ihn auch im Laden kaufen oder selbst ziehen. In der Küche sehr beliebt ist ein Rezept für Bärlauch-Pesto.
weiterlesen

Gesunde Fette und ein schnelles Kochrezept

Avocado - die köstliche Butter der Azteken

Avocado
30 Prozent Fettanteil - das erwartet man bei einem Briekäse oder einem durchwachsenen Stück Fleisch, aber niemals bei Obst. Die Avocado belehrt uns hier eines besseren. Schließlich bezeichneten schon die Majas und Azteken die birnenförmige Frucht nicht umsonst als "Butter des Waldes". Trotz ihres hohen Fettanteils zählt die Avocado zu den ernährungsphysiologisch wertvollsten Früchten überhaupt.
weiterlesen

Wissenswertes mit Rezept

Fein würzig und nussig: Frische Pfifferlinge genießen

Pfifferlingsalat mit Rote Bete Blättern
Feinschmecker können noch bis in den November hinein frische Pfifferlinge genießen. Die Delikatesse mit dem nussigen Aroma verleiht vielen Speisen eine besondere Note. Die mild-würzigen Wildpilze eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleisch, Geflügel und Fisch oder zur edlen Verfeinerung von Speisen. Raffiniert ist auch ein lauwarmer Salat mit frischen Pfifferlingen. Wir verraten Ihnen Tipps zu Einkauf, Zubereitung und ein leckeres Rezept.
weiterlesen

Reifes Wildobst bis zum Herbst

Holunder - vielseitig als Heilmittel und in der Küche

Holunderstrauch
Schwarzer Holunder ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Gehölz für den Bauerngarten. Der Volksmund bezeichnet den Fliederbeerenstrauch als "Apotheke des Bauern". Man nutzt ihn in der Naturheilkunde und den Saft der Beeren als Hausmittel zur Immunstärkung. Die vielseitig verwendbaren Blütendolden und beerenartigen Steinfrüchte des Holunders eignen sich aber auch gut für die Küche.
weiterlesen
 1-12  13-24  25-36  vor >
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!