Samstag, 17. November 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Essen + Trinken 
 
 1-12  13-24  25-36  

Tipps für Einkauf, Zubereitung, Lagerung

Spargelzeit: Das edle Königsgemüse sollte glänzen

Weißer Spargel
Spargel - seit Anfang April hat er wieder Saison. Kaum ein anderes Gemüse erfreut sich größerer Beliebtheit als die weißen Stangen. So fiebern wir jedes Jahr dem ersten Spargelstich ungeduldig entgegen. Begehrt ist das "Königsgemüse" übrigens schon seit Tausenden von Jahren. Spargel ist nicht nur saisonal begrenzt zu haben, sondern auch extrem empfindlich. Hier einige nützliche Tipps für echten Spargelgenuss.
weiterlesen

Standort und Wässerung sind wichtig

Frische Kräuter: Anbautipps für Balkon und Garten

Kräuter
Ein gutes Essen mit frischen Kräutern schmeckt nicht nur gut, sondern ist obendrein auch gesund. Die Zeitschrift Daheim in Deutschland gibt wertvolle Tipps, wie man Kräuter auf dem Balkon oder im eigenen Garten am besten züchtet, pflegt und wie man sie länger haltbar machen kann. Maßgeblich für eine gute Ernte sind vor allem der Standort und die Wässerung.
weiterlesen

Knoblauchersatz mit Heilwirkung

Frühling: Der gesunde Bärlauch hat jetzt Saison

Wilder Bärlauch
Bärlauch, auch Wilder Knofel, Waldknoblauch oder Hexenzwiebel genannt, gehört zu den ersten Frühlingsboten. Im Mittelalter wurden frische Bärlauchblätter zur Kräftigung des Körpers hochgeschätzt. Er wirkt antibakteriell, antimykotisch und fördert die Durchblutung. Der gesunde "Knoblauchersatz" wächst wild; man kann ihn auch im Laden kaufen oder selbst ziehen. In der Küche sehr beliebt ist ein Rezept für Bärlauch-Pesto.
weiterlesen

Positive Nebenwirkungen

Grüner und Schwarzer Tee - ein gesunder Trinkgenuss

zwei Tassen Tee
Ob in China, wo man ihn schon vor 5.000 Jahren trank, im Orient oder in Mitteleuropa - Tee gehört in vielen Regionen der Welt zu den beliebtesten Aufgussgetränken überhaupt. Neben dem Geschmack schätzen Teeliebhaber vor allem seine gleichermaßen anregende und entspannende Wirkung. Doch Tee hat auch einige positive Wirkungen auf unsere Gesundheit.
weiterlesen

Einfaches Mittel für bessere Blutwerte

Orangensaft hilft nach deftigem Essen beim Fettabbau

Orangenspalten
Nach einer Mahlzeit mit viel Fett und Kohlenhydraten ist ein Glas frisch gepresster Orangen eine gute Sache. Laut Wissenschaftlern der Universität von Buffalo (USA) kann der Saft den oxidativen Stress teilweise neutralisieren, der durch ungesundes Essen ausgelöst wird, und schützt somit die Blutgefäße vor Schädigungen.
weiterlesen

Nicht im Kühlschrank aufbewahren

Forschung: So bleibt der Espresso bleibt länger frisch

Espresso-Verpackungen
Espresso behält am längsten seine Qualität, wenn er in einer wiederverschließbaren Alutüte mit Ventil aufbewahrt wird. Das ergab eine Untersuchung von Lebensmitteltechnologen an der Hochschule Fulda. Sie bestimmten die Qualität des Kaffees, während er acht Wochen lang in unterschiedlichen Verpackungen sowohl bei Normaltemperatur als auch im Kühl- und Gefrierschrank lagerte.
weiterlesen

Bunt, rund und sortenreich

Kürbisse richtig auswählen und lagern

verschiedene Kürbis-Sorten
Immer mehr Genießer lassen sich Kürbisse schmecken, viele nutzen diese Verwandten der Gurken und Melonen auch als Herbstschmuck. Wegen seiner langen Lagerfähigkeit ist der Kürbis den gesamten Winter über als Vitamin- und Nährstofflieferant gefragt. Aber wie unterscheiden sich Zier-  und Speisekürbisse, und worauf ist bei der Verarbeitung und Lagerung zu achten?
weiterlesen

Weniger gesund als gedacht

Traubenzucker: Wie nützlich ist der Energiespender?

Traubenzucker
Traubenzucker, Dextrose, Glukose - das sind verschiedene Begriffe für ein und dasselbe Süßungsmittel: ein strahlend weißer und hoch konzentrierter, sogenannter Einfachzucker. Der Begriff "Traubenzucker" suggeriert allerdings Natürlichkeit, wo keine ist und als Süßungsmittel ist dieser Zucker eher kritisch zu betrachten.
weiterlesen

Vegetarisches für den Grillrost

Gemüse-Köstlichkeiten auf dem Grill zubereiten

Gemüse-Spieß
Neben Fleisch und Würstchen machen sich auch Sommergemüse wie Auberginen, Zucchini oder Tomaten gut auf dem Rost. Aufgespießt, raffiniert gefüllt oder herzhaft mariniert, schmecken die farbenfrohen Hingucker nicht nur Vegetariern. Ebenso eignen sich frische Champignons, Paprika, Zwiebeln oder Maiskolben für leckere Grillgerichte ohne Fleisch.
weiterlesen

Wissenswertes und Rezept

Auberginen - gut für Blutdruck und Immunsystem

Gefüllte Auberginen
Die vermutlich aus Indien stammende Aubergine ist eine so alt bekannte Frucht, dass heute niemand mehr genau weiß, wie ihr Name entstanden ist. Im Mittelalter eroberte das in der Botanik als Beere geltende Gemüse den Mittelmeerraum. Erst in den vergangenen 20 Jahren wurde sie auch auf deutschen Tellern heimisch. Nicht nur gebraten, sondern auch gekocht schmeckt die gesunde Aubergine lecker.
weiterlesen

Ernährungstipps von 40 bis 70plus

Wie man Übergewicht im Alter vermeidet

Personenwaage
Wer älter wird, sollte mehr als bisher auf eine gesunde Ernährung achten. Wie man sich ab 40 Jahren bis ins hohe Alter richtig ernähren und damit Krankheiten vorbeugen kann, verraten Tipps des Magazins Reader's Digest. Grundsätzlich gilt: Wer regelmäßig Sport treibt und seinen Speiseplan ändert, verhindert Übergewicht und bremst den Alterungsprozess.
weiterlesen
 1-12  13-24  25-36  
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!