Sonntag, 29. März 2020
Sie sind hier:  Themen-Fenster Hobby + Freizeit 
 
 1-12  13-24  25-36  vor >

Gesunde Freizeitgestaltung

Länger leben mit Sport und Tagesschau

Radfahrer in der Stadt
Immer wieder nehmen wir uns vor, unser Leben ein bisschen gesünder zu gestalten: uns besser zu ernähren, Sport zu treiben und sich das eine oder andere Laster abzugewöhnen. Oftmals bleibt es bei den guten Vorsätzen, denn die Schwelle zum "Guten" scheint so hoch, dass man es gar nicht erst anpackt. Derart Verzagte haben nun, zumindest im Hinblick auf Sport, keine Ausrede mehr. Denn schon 15 Minuten moderates körperliches Training am Tag steigert die Lebenserwartung um durchschnittlich drei Jahre. Das Ganze geht sogar mit Fernsehen.
weiterlesen

Günstig bei Rücken, Arthrose, künstlichen Gelenken

Ski-Langlauf: Eine gute Sportart nicht nur für Gesunde

Ski-Langläufer im Schweizer Jura
Winterzeit ist Langlaufzeit. Immer mehr Menschen begeistern sich für diese Ausdauersportart, die Bewegung und Wintervergnügen ideal verbindet. Wenn Ungeübte ihre Bretter aus dem Keller holen, steigt aber auch die Verletzungsgefahr. Erfahren Sie, was man beim Ski-Langlaufen beachten sollte und warum auch Menschen mit Arthrose oder künstlichen Kniegelenken und Hüftgelenken von diesem Sport profitieren können.
weiterlesen

Buchtipp der serviceseiten50plus-Redaktion

Muskeltraining ohne Geräte für Menschen 50+

Buch: Ohne Geräte - Muskeltraining 50+
Heutzutage trifft man Menschen über 50 in Fitness-Studios, auf dem Sportplatz oder in schwierigsten Yoga-Kursen. Wer als Frau oder Mann jenseits der 50 noch nicht zum "alten Eisen" gehören und sich in seinem Körper wohlfühlen möchte, dem hilft das sehr anschauliche Buch "Ohne Geräte - Muskeltraining 50+" in Form zu kommen und es auch zu bleiben. Das alles ohne Geräte und zu Hause - also auch preiswert.
weiterlesen

Vor allem den Rücken schonen

Gesundes Radfahren: Worauf man achten sollte

Fahrrad
Radfahren ist neben Schwimmen die gesündeste Sportart. Beim Fahren werden nahezu alle Muskelgruppen trainiert und sowohl Lunge als auch Herz rhythmisch belastet. Kein Wunder also, dass Radfahren so beliebt ist: Schätzungen zu Folge radeln etwa 30 Millionen der Bundesbürger regelmäßig. Damit das Radfahren aber tatsächlich die Gesundheit fördert und nicht belastet, sollte man auf einige Dinge achten.
weiterlesen

Welche ist am gleichen Tag geboren wie Sie?

Biographien bedeutender Frauen auf der FemBio-Internetseite

Hedwig Dohm - Ökologin der ersten Stunde
Das von Professor Dr. Luise F. Pusch gegründete Institut für Frauen-Biographieforschung FemBio widmet sich der Aufklärung der Gesellschaft über ihre bessere Hälfte. Auf der FemBio-Internetseite können die Besucher kostenlos in spannenden Geschichten und Informationen zu über 1.500 großen Frauen aller Epochen und Länder stöbern. Sie wollten schon immer wissen, welche bedeutenden Frauen mit Ihnen Geburtstag haben, Einzelkinder waren oder einen jüngeren Mann liebten? Auf diese und ähnliche Fragen bekommen Sie hier Antwort. Eine Recherche-Datenbank gibt Aufschluss über mehr als 30.000 weitere Frauenleben. 
Hier geht es zur FemBio-Internetseite ...

Bewegung übertrifft Medikamente

Sportmedizin: Tipps für Sport von 40 bis 80

Mann und Frau 50plus beim Jogging
In körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung steckt ein unglaubliches Potenzial. Davon ist Professor Hans Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule Köln überzeugt: "Man lebt zwar nicht ewig durch Sporttreiben, aber man stirbt vermutlich ein wenig schlauer und fitter." Die gute Nachricht gilt für alle Altersklassen. So können selbst über 80-Jährige mit gezieltem Training ihre Beinkraft in wenigen Wochen verdoppeln.
weiterlesen

Schon leichte Wanderungen machen fit

Wandern - ein herzstärkender Freizeitspaß für Ältere

Frau 60plus beim Wandern
Regelmäßiges Wandern ist eine besonders herzgesunde Bewegungsform, die sich auch für ältere Menschen über 60 Jahren gut eignet. Bereits zwei leichte Wanderungen in der Woche tragen deutlich zu einer Verbesserung der körperlichen Fitness bei. Wer nicht alleine wandern möchte, kann sich regionalen Wandergruppen anschließen - das motiviert beim Sport und man lernt neue Leute kennen.
weiterlesen

Wie man Streit vermeidet

Lotto & Co.: Kostenloser Mustervertrag für Tippgemeinschaften

Lotto Tippkasten
Auf den Sechser im Lotto hofft jeder, der seine Kreuzchen auf einem Tippschein macht. Handelt es sich dabei um eine Tippgemeinschaft - auch unter Ehepaaren - kommt schon bei geringeren Gewinnen immer wieder zu Auseinandersetzungen. Am besten ist es deshalb, einen Vertrag zu schließen. Einen von Experten erstellten, kostenlosen Mustervertrag zur Vermeidung juristischen Streits gibt es hier auf serviceseiten50plus.
weiterlesen

Bereicherung durch ehrenamtliche Senior-Experten

Modellprojekt: Senioren arbeiten an Schulen in NRW

Senior-Experte an Schultafel
Senioren, die Lust haben, ihr im Berufsleben erworbenes Wissen weiterzugeben, können bei einem Projekt des Landes Nordrhein-Westfalen mitmachen: "Senior Experten für alle Schulen". Unter diesem Motto baut NRW ein flächendeckendes Netz von ehrenamtlich tätigen Senioren an Schulen auf. Für das Projekt werden Seniorinnen und Senioren gesucht, die beratend für Schulleitungen oder direkt mit Schülern arbeiten möchten.
weiterlesen

Wissenschaft

Studie: Yoga und Meditation können Gehirn jung halten

Buddha
Die Ergebnisse der Studie eines deutsch-amerikanischen Wissenschaftler-Teams legen nahe, dass Yoga und Meditation die negativen Effekte von Alterung auf Intelligenz und Gehirn verringern können. Sind diese beiden gesunden Freizeitbetätigungen also ein wahrer Jungbrunnen auch noch im fortgeschrittenen Alter?
weiterlesen

Vom fitten Senior bis zum Rollator-Tanz

TV-Ärzte raten: Tanzen - ein idealer Sport für Ältere

Seniorinnen und Senioren beim Rollator-Tanz
Ältere Menschen fürs Tanzen gewinnen - diesen neuen Trend fördern jetzt die Experten des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer Verbandes (ADTV). Auch bekannte TV-Ärzte wie Dr. Günter Gerhardt und Dr. Marianne Koch sehen im Tanz eine Freizeitbeschäftigung mit vielerlei Vorteilen für Seniorinnen und Senioren. Dabei reicht das Angebot vom Tanzkurs für fitte Ältere über sportlichen Turniertanz bis hin zum Rollator-Tanzen.
weiterlesen

Gehirnjogging und richtige Lebensführung

Experten-Ratschläge fürs Gedächtnistraining im Alter

Rechenschieber
Was kann man gegen Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit unternehmen? Hier einige Expertentipps aus dem Magazin Reader's Digest, wie man seine grauen Zellen auch im Alter trainieren und fit halten kann. Grundsätzlich gilt: Je mehr neue Aufgaben und Herausforderungen es gibt, umso besser ist das fürs Gehirn - nur allzu viel Stress schadet.
weiterlesen
 1-12  13-24  25-36  vor >
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!

ACHTUNG - Club50plus !

Club50plus - Pause aus technischen Gründen
Liebe Club-Mitglieder und Interessenten am Club50plus,
aus technischen Gründen setzten wir die Nutzung des Clubs bis auf Weiteres aus. Alle Funktionen sind daher gesperrt. Sie erfahren baldmöglichst an dieser Stelle, wann wir den Club wieder eröffnen. Es wird wohl etwas länger dauern. Fragen dazu oder zu Ihren Benutzerkonten richten Sie bitte an die serviceseiten50plus-Redaktion. Hier geht es zu unseren Kontaktdaten ...