Sonntag, 18. November 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Hobby + Freizeit 
 
 1-12  13-24  25-36  

Tipps zur Fahrrad-Pflege in Eigenregie

Mit einem fitten Drahtesel ins Frühjahr strampeln

blaues Fahrrad
Nach dem langen Winter lockt die Frühlingssonne wieder mehr Radfahrer auf die Straßen. Aus gutem Grund: Das Fahrrad ist gerade in der Stadt oft das schnellste Fortbewegungsmittel. Obendrein ist es umweltschonend, kostengünstig und prima für die Kondition sowie das Verlieren einiger Winterpfunde. Der ökologische Verkehrsclub VCD gibt Tipps, wie man seinen Drahtesel technisch sicher und fit für das Frühjahr macht.
weiterlesen

Nordic Walking Trainerin Martina Berg:

Nordic Walking - aber bitte richtig

Martina Berg und Rosi Mittermaier-Neureuther
Nordic Walking hat sich als beliebte Bewegungsart etabliert und ist als gesunder Freizeitsport, der in jedem Alter ausgeübt werden kann, ideal geeignet für den Einstieg in ein regelmäßiges Fitness-Training. Die lizenzierte Nordic Walking Trainerin Martina Berg gibt einige Empfehlungen, die bei diesem Freizeitsport immer beherzigt werden sollten.
weiterlesen

"Blaues Band der Weser" im September 2015

Rundum-Vergnügen: Europas größtes Wassersport-Fest

Minden: Blaues Band der Weser
Europas größte Breitensport-Wasserveranstaltung findet in Minden statt. Beim "Blauen Band der Weser" stehen vom 4.  bis 6. September 2015 Drachenbootrennen, Kanupolo-Turniere, Ruder-Regatten und eine Weserberglandrallye auf dem Programm. Auch nach Einbruch der Dunkelheit geht's weiter: Am Freitagabend gibt es ein Ballonglühen, am Samstag sorgen 200 Fackeltaucher, illuminierte Boote und ein Höhenfeuerwerk dafür, dass die "Weser in Flammen" steht. - Alle zwei Jahre ziehen die Wettkämpfe um das Blaue Band der Weser über 3.000 Kanuten, Ruderer und Schwimmer an. Sie kommen aus ganz Deutschland, aus dem benachbarten Ausland und sogar aus Australien und Neuseeland in den Teutoburger Wald.
Hier geht's zur Internetseite "Blaues Band der Weser".

Club50plus-Mitglied 'Harvey'

Mein Lieblingsfilm: "Freunde fürs Leben"

Filmrolle
Tag für Tag kann man alte und neue Filme sehen. Dennoch kann ein ganz spezieller Film eine magische Wirkung auf uns haben, uns so tief berühren, als wäre er Wirklichkeit. Die Erinnerung daran mag mit der Zeit verblassen, aber sie taucht immer wieder auf und bleibt, wie ein Freund fürs Leben. Unser Club50plus-Mitglied 'Harvey' beschreibt dieses Phänomen. In seinem Fall hatte ein Filmerlebnis sogar Einfluss auf sein weiteres Leben.
weiterlesen

Geistiger Jungbrunnen

Erlernen von Sprachen stärkt Lernfähigkeit im Alter

Senior mit Buch
Das Beherrschen mehrerer Sprachen kann dazu beitragen, die Alterungseffekte im menschlichen Gehirn abzumildern. Das haben Forscher der Universität Tel Aviv anhand einer Studie mit Senioren im Alter von 75 bis 95 Jahren belegt. Ältere Personen, die in Laufe ihres Lebens eine oder mehrere Fremdsprachen erlernt haben, schnitten in Tests ihrer geistigen Leistungsfähigkeit besser ab reine Muttersprachler.
weiterlesen
 1-12  13-24  25-36  
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!