Sonntag, 21. Januar 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Gesundheit > Nasenduschen schützen...
 

Gesundheitstipp für die Heizperiode

Nasenduschen schützen vor Nebenhöhlen-Entzündungen

NasensprayRegelmäßige Spülungen der Nase schützen gerade bei häufigen Aufenthalten in Heizungsluft vor Infektionen. Denn in geheizten oder klimatisierten Räumen trocknet die Schleimhaut der Nase besonders schnell aus. Dadurch ist die Selbstreinigung der Nase gestört, Keime können länger verweilen und so zu Infektionen der Nasenregion führen. Nasenduschen, die man kaufen oder auch selbst zubereiten kann, wirken vorbeugend.

Nasenschleimhaut feucht halten und viel trinken

“Nasenduschen schwemmen Schadstoffe sowie mögliche Krankheitserreger aus, befreien die Nasenwege von überschüssigem Schleim und helfen bei der Regeneration angegriffener Schleimhautzellen“, erklärt Dr. Jan Löhler vom Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte. Idealerweise sollte man während der Heizperiode mindestens zweimal wöchentlich die Nase zum Schutz vor Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen spülen.

Um die Schleimhäute feucht zu halten, ist es auch wichtig, viel zu trinken. "Außerdem kann mit meersalzhaltigen Nasensprays die Nasenschleimhaut vor dem  Austrocknen bewahrt werden. Pflegende Nasensprays, die den Wirkstoff Dexpanthenol oder pflanzliche Öle enthalten, schützen ebenfalls die Schleimhäute. Abschwellende Nasensprays beziehungsweise Nasentropfen sollten hingegen immer nur kurzzeitig angewendet werden, weil sie die Schleimhaut austrocknen und abhängig machen", betont der niedergelassene HNO-Arzt aus Bad Bramstedt.

Zubereitung und Anwendung einer Nasendusche

Fertige Nasenduschen gibt's in der Apotheke zu kaufen. Man kann aber auch frisch abgekochtes, lauwarmes Wasser in einem sauberen Becher mit etwas Kochsalz versetzen (1-prozentige Lösung) und die Salz-Lösung in die Hand geben - am besten über dem Waschbecken. Dann zieht man mit einer Nasenseite die Lösung kräftig hoch, spuckt aus und danach ist die andere Seite dran.

Durchgeführt werden sollte die Nasendusche am bestens morgens.



- REFR / Online-Redaktion serviceseiten50plus.de -
- Quelle: hno-aerzte-im-netz.de

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!