Dienstag, 27. Januar 2015
Sie sind hier:  Themen-Fenster Haustiere Tiervermittlung 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Tiere suchen ein Zuhause - kostenlose Tiervermittlung

Hier könnten Sie Ihren neuen tierischen Begleiter finden!

Senior mit Hund auf WieseAuf dieser Seite stellt Ihnen die serviceseiten50plus-Redaktion Katzen, Hunde, Vögel und Pferde vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Anzeigen werden uns von www.tiervermittlung.de übermittelt und immer wieder aktualisiert. In dem großen Internetportal für Tiervermittlung suchen registrierte Tierheime, Tierschutzorganisation und privaten Tierschutzinitiativen nach einem Zuhause für herrenlose Tiere. Darauf spezialisierte Vereine bieten vernachlässigte Hunde und Katzen aus den südlichen Ländern Europas an. Auch private Tierhalter, die ein Tier abgeben möchten, suchen hier nach guten Nachfolgern.

Wenn Sie auf den unterstrichenen Link in einer der Anzeigen klicken, kommen Sie zu der Suchanzeige auf www.tiervermittlung.de. Von dort aus können Sie direkt Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen. Dieser Service ist kostenlos.


Diese Katzen suchen ein neues Zuhause

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 7 Monate]
Rasse EKH Geschlecht Katze, kastriert Alter geb. ca. 06/2014 Tierärztliches geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis, FIV und Leukose negativ Besonderheiten verschmust, quirlig und verspielt, verträglich mit Artgenossen und Hunden Herkunft Fundkatze derzeitiger Wohnort Tierheim in Jaén/Spanien Trica ist eine absoluter Schmusetigerin und, wie die meisten Katzenkinder, sehr verspielt. Ihre Betreuer bedauern sehr, dass Trica, dieses liebenswerte Fellbündel, noch kein Zuhause gefunden hat, wo man sie liebt und verwöhnt. Trica zeigt sich auch überaus freundlich und sozial Artgenossen gegenüber. Deshalb wünschen wir uns für sie ein Heim, in dem schon eine Samtpfote im passenden Alter auf sie wartet. Am schönsten wäre es, wenn Trica gleich einen Kumpel aus dem Tierheim mitbringen könnte, mit dem sie sich bereits angefreundet hat. Bei Bedarf beraten wir Sie natürlich gerne, welches der anderen Katzenkinder am besten zu Trica und zu Ihnen passen würde. Da Trica auch prima mit freundlich gesinnten Hunden klar kommt, hätte sie auch nichts gegen einen zusätzlichen -Partner mit kalter Schnauze- einzuwenden. Natürlich benötigt so eine kleine Fellkugel auch einen -Platz an der Sonne- zum wohligen Räkeln und zur Schärfung ihrer feinen Sinne. Über Zugang zu einem vernetzten Balkon oder nach einer Eingewöhnungszeit und in entsprechendem Alter Freigang in verkehrsberuhigter Lage würde sich Trica also sehr freuen. Wollen Sie dem kleinen Trica einen -Abenteuerspielplatz- in Ihrem Zuhause bieten und ihm sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken? Schon bald könnte der kleine Stubentiger den Flieger nach München besteigen und kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis im Gepäck von ihren neuen Dosenöffnern empfangen werden. Auf FIV und Leukose wurde sie bereits negativ getestet. Ansprechpartnerin für Trica ist: Sandra Danner Telefon: 08178 / 86 70 69
[Katze: Europäisch Kurzhaar, 1 Jahr]
Rasse EKH Geschlecht Katze, kastriert Alter geb. ca. 08/2013 Tierärztliches geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis, FIV und Leukose negativ Besonderheiten äußerst menschenbezogen und anhänglich, möchte Einzelkatze sein, verträglich mit Hunden Herkunft Fundkatze derzeitiger Wohnort Tierheim in Jaén/Spanien Selina mit dem charaktervollen Gesicht wurde von unseren Tierschutzkollegen von ABYDA (in Jaén/Spanien) aus einer Katzenkolonie geborgen, die sich notdürftig bei einem Krankenhaus eingerichtet hatte. Sie benötigte eine Notoperation, da sie sich trotz ihres zu geringen Alters bereits im fortgeschrittenen Stadium einer Schwangerschaft befand. Glücklicherweise hat sie alles gut überstanden und wartet nun in der Katzen-Auffangstation sehnsüchtig auf den richtigen (!) Menschen. Selina hat mit ihrem langgezogenen Schnäuzchen nicht nur ein eigenwilliges Aussehen, sondern eben auch ihren eigenen Willen. Denn Selina bindet sich ganz besonders an die Person, der sie sich zuwendet. Von -ihrem- Menschen kann sie gar nicht genug bekommen und sie reagiert etwas eifersüchtig, wenn vor ihren Augen eine andere Katze Zuwendung erhält. Sie maunzt dann kläglich und zieht sich gekränkt zurück. Selina ist somit eine der wenigen Katzen, die als Einzelkatze glücklicher wäre. Ein katzenverträglicher Hund im selben Haushalt wäre übrigens kein Problem, dieser würde vielleicht nicht geliebt, aber zumindest wohlwollend geduldet. Video von Selina: https://www.youtube.com/watch?v=m5czlE62xH0 Wir wünschen uns nun für sie ein neues Zuhause, in dem sie eine vertrauensvolle Bindung zu einer Bezugsperson aufbauen kann, die auch wirklich Zeit und Zuneigung für sie hat. Sie braucht einen Menschen, der sich ihr aktiv zuwendet und ihr das Gefühl gibt -die Einzige- zu sein. Da es für Selina trist und traurig wäre, den ganzen Tag alleine in einer Wohnung zu verbringen, benötigt sie Freigang in verkehrsberuhigter Lage. (Natürlich erst nach einer Eingewöhnungszeit.) Alternativ würde sie sich sicher auch in einem Haushalt wohlfühlen, in dem man richtig Zeit für sie hat und sie tagsüber nicht einsam sein muss. In dem Fall würde sich Selina über einen vernetzter Balkon freuen, wo sie aufregende Stunden im -Katzenkino-, beim Beobachten der Welt da draußen, verbringen kann. Selina ist optisch und charakterlich ein wirklich ein einzigartiges Exemplar – Doch wie immer im Leben: für den -richtige- Menschen ist sie mit Sicherheit das größte Geschenk! Schon bald könnte Selina ihr Köfferchen packen und am Flughafen München von ihren neuen Dosenöffnern begrüßt werden. Dann ist sie bereits geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis im Gepäck. Ein Test auf FIV und Leukose fiel bereits negativ aus. Ansprechpartnerin für Selina ist: Sandra Danner Telefon: 08178 / 86 70 69
[Katze: EKH, 1.5 Jahre]
12.2014 Major hat sich super gemacht,er rennt tobt schmust mit den anderen Katzen,nimmt Leckerlies aus der Hand,liegt oft mit im Bett.Im Endzuhause wird er aber sicherlich einige Tage brauchen bis er wieder richtig locker wird !!! Wo sind seine eigenen Dosenöffner die etwas Geduld mit ihm haben und ihm die Zeit geben die er braucht ???? Hier ist seine super tolle Freundin die Pflegekatze Frances !!! Vielleicht darf er diese mit ins Endzuhause nehmen ???? 23.08.14 Mayor rennt + tobt mit den anderen Jungkatzen, er orientiert sich sehr an ihnen und wird dadurch immer zutraulicher dem Menschen gegenüber !!!!!!!! hat auch schon mit im Bett geschlafen !!!!!! 24.07.14 Mayor ist ein junger Kater der nur das Tierheim kennengelernt hat,für ihn ist hier auf der Pflegestelle ALLES Neu er sucht Schutz vor allem und zeigt sich dem Menschen gegenüber noch nicht so oft,aber da er neugierig ist wird es jeden Tag etwas mehr unter den anderen Katzen bewegt er sich ganz locker, er braucht daher Leute die ihm die Zeit geben die er braucht um richtig anzukommen und natürlich einen Spielkamerad der schon vorhanden ist oder einen von der Pflegestelle !!!!!! 15.07.14 Gute Nachrichten für Mayor er darf am 18.07. Tierheim gegen Pflegestelle in Deutschland tauschen,dort wartet er dann auf ihren Besuch !!!! Mayor wurde ca. am 20.02.2013 geboren. Er wurde am 17.04.2013 gefunden und im Tierheim SARA auf Lanzarote aufgenommen. Als er ins Tierheim kam hatte er sein rechtes Ohr etwas kürzer, man könnte meinen, dass es die Markierung der Kastration von freilebenden Katzen ist. Aber Mayor war natürlich in dem Alter noch nicht kastriert. Das muss ihm etwas anderes passiert sein.... Wir suchen für unseren schwarzen, durch sein Ohr außergewöhnlichen Kater nun ein liebevolles, dauerhaftes Zuhause. Mayor wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Entweder bringt er einen Tierheimkumpel mit oder im neuen Zuhause befindet sich bereits ein vom Alter her passender, sozialer, geimpfter und kastrierter Katzenspielgefährte. Der Kleine wird gegen eine Aufwandsentschädigung (150 Euro) und Schutzvertrag sowie einem Vermittlungsgespräch (Besuch ihrerseits in 46119 Oberhausen) vermittelt. Zielflughafen wird Düsseldorf sein, im Ausnahmefall München oder Stuttgart. Mayor ist bei seiner Ausreise dann kastriert, gechipt, entwurmt und geimpft. Die Impfungen sind gegen Tollwut, Katzenseuche, Katzenschnupfen und Leukose. Des Weiteren ist unsere Schönheit auf Aids und Leukose negativ blutgetestet. Vor seiner Ausreise wird noch ein Giardientest vorgenommen. Eine Ausreise ist auf Grund der Kastration und der Impfungen ab etwa!!!! Ende Juli 2013 möglich wenn wir Flugpaten haben. Wir freuen uns auf ernstgemeinte Anfragen und geben dann gerne weitere Infos. Tierhilfe-SARA-Lanzarote e.V. www.tierhilfe-sara-lanzarote.de

Diese Hunde suchen ein neues Zuhause

[Hund: -, 2 Jahre]
Dana wurde wegen einer sehr schweren Erkrankung ihrer Besitzerin bei uns abgegeben. Dana ist eine kleine, sehr liebe, verschmuste Dame, geht super an der Leine und fährt gerne im Auto mit. Außerdem ist sie stubenrein. Da Dana Kinder über alles liebt und kennt, wäre Dana sicherlich ein guter Familienhund. Wir suchen für Dana eine liebe Familie, die der verspielten Dana ein schönes Hundeleben schenken möchte. Dana ist gesund, wurde regelmäßig entwurmt, negativ auf MMK getestet und kastriert. Alle Impfungen, Chip und EU-Ausweis sind vorhanden. Auf Wunsch liefern wir gerne weitere Fotos nach und beantworten Ihre Fragen. Abgabe: Tierschutzvertrag/Tierschutzgebühr Aufenthaltsort Südspanien www.refugio-desert-hearts.com FB Refugio Desert Hearts Spain Gerne beantworten wir ihre Fragen per Email
[Hund: Galgo Espanol, 2 Jahre]
Nina ist eine stattliche Galgohündin von ca. 68cm Schulterhöhe, geschätzt wurde sie geb. 2013. Sie stammt aus Sevilla, wo es von Galgos nur so wimmelt. Sie stammt sicherlich von einem Jaeger der sie aussortiert hat. Sie lebte einige Zeit auf der Strasse, bis einige Tierschützer auf sie aufmerksam wurden. Leider machte es Nina den Tierschützern nicht so leicht und diese mussten einiges an Geduld an den Tag legen, bis sie soweit Vertrauen zu Nina aufbauen konnten, das sie sich mitnehmen ließ. Da leider alle Stationen in Sevilla voll waren, bat uns ein Freund der Tierschützer ob wir in unserer Station nicht ein wenig Platz für Nina schaffen können, und das taten unsere lieben Mädels. Nina zeigt sich in der Station sehr sozial zu anderen Hunden. Sie hat sich in dem großen Rudel sehr schnell integriert. Sie ist anfänglich etwas zurückhaltend zu Menschen aber das legt sich wenn sie einen kennt. Für Nina wünschen wir uns ein zu Hause bei Liebhabern dieser wunderschönen, einfühlsamen und sensiblen Rasse oder eine Familie die zum Galgoliebhaber werden möchten.
[Hund: Mischlinge, 3-4 Monate]
Dulce's Welpen - suchen ein Zuhause - 3-4 Monate. - Es sind noch Peladilla u. Montacillo, die ein Zuhause suchen - DULCE kam Dezember 2014 mit ihren Welpen zu uns und bestimmt hat sie deshalb ihr Zuhause auch verloren. Dabei ist sie selbst erst Anf. 2013 geboren. Dulce hat sich rührend um ihre Welpen gekümmert, die so bezaubernd sind dass wir nur noch 2 von ihnen in der Vermittlung haben. Die beiden Racker entwickeln sich prächtig, sind sehr anhänglich, menschenbezogen und welpenhaft verspielt. Jetzt brauchen sie eine eigene Familie, die mit viel Zeit, Liebe und Geduld einen Welpen groß ziehen möchten. Aber auch Mama Dulce (Bild 5) ist eine ganz liebe Hündin sehr verschmust und die nicht verstehen kann, wieso sie im Tierheim sein muss. Wenn Sie EINEM von ihnen ein Zuhause geben möchten, Info u. Kontakt: spaindog2012@gmail.com, T. 01573 - 9393907. - Alle unsere Hunde sind geimpft und gechippt und reisen mit EU-Ausweis aus. Erwachsene Hunde sind in der Regel auch kastriert. Wir freuen uns auf eine ausführliche Anfrage mit einigen Angaben zu Ihrem persönlichen Umfeld. Bitte beachten Sie, daß nur Anfragen mit Angabe der vollständigen Adresse und Telefonnummer bearbeitet und beantwortet werden können ! Wichtige Information über unser Tierheim und weitere Schützlinge finden Sie unter - www.tierheim-roquetas.com - WIR freuen uns auf IHREN Besuch ! –

Diese Vögel suchen ein neues Zuhause

[Vogel: Sonstiger Vogel, 1 Jahr]
Wir suchen dringend für 2 Ganter ein neues tolles artgerechtes Zuhause auf Lebenszeit mit Gänsemädls und ausreichend Weide- und Bademöglichkeiten. Der Fuchs hat uns Damen geklaut und nun haben wir zu viele Ganter, die sich bald bekriegen werden. Wir könnten auch gegen 1 Dame tauschen. In Eschenlohe, bei Garmisch-Partenkirchen. Gerne würde ich auch die Patenschaft übernehmen, solange nur der Platz perfekt ist! Mit Platzkontrolle und Schutzvertrag. Die Tiere sind sehr lieb und menschenbezogen!
[Vogel: Zebrafink, 4 Jahre]
4 Jahre alter, männlicher und sehr robuster 😉 Zebrafinke ist an eine liebevolle Person / Familie abzugeben! Aus Alters- und gesundheitlichen Gründen wird ein neues Zuhause gesucht. Käfig und weiteres Vogelzubehör kann natürlich kostenlos übernommen werden. Abholung (MA-Lindenhof) jederzeit nach Absprache möglich. Gerne können wir Ihnen den Vogel auch (im Raum Mannheim) vorbeibringen!

Diese Pferde suchen ein neues Zuhause

[Pferd: Haflinger, 3.5 Jahre]
Junge, scheue aber neugierige Haflinger-Stute sucht Ausbildung und Zuhause. Unsere Felicity wurde aus schlechter und brutaler Haltung befreit und hat sich bei uns sehr gut erholt (auch von den Einstichen einer Mistgabel, die man in ihrer Brust erkennen konnte). Sie wurde am 28.04.2011 in den Niederlanden geboren und ist im Moment ca. 1,46 m groß. Leider hat sie ein Sommerekzem, deshalb wäre ein Mensch mit Verständnis und Pflegebereitschaft sehr willkommen. Ihre Scheu vor Menschen legt sie immer mehr ab und wenn sie Vertrauen gefunden hat, zeigt sie sich als sehr neugierig und lernbereit und würde sich jetzt sicher über eine behutsame Ausbildung freuen. Sie wird regelmäßig geimpft und entwurmt, ist halfterführig und bei der Hufbearbeitung recht kooperativ.
[Pferd: Freiberger, 1 Jahr]
Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder daran beteiligen einige Freiberger Fohlen davor zu bewahren geschlachtet zu werden. Rund 40% der Fohlen werden in diesem Jahr wieder keinen Käufer finden da das Angebot die Nachfrage übersteigt. Anders als in den letzten Jahren werden wir als Verein keine Tiere selber aufnehmen sondern Ihnen dabei helfen ein Fohlen direkt aus der Schweiz zu übernehmen. Ein Netzwerk an Tierschützern sowie Transporteuren und Zollagenten sowie unser direkter Kontakt zu den Züchtern gibt Ihnen maximale Sicherheit. Wir garantieren Ihnen das wir Ihnen das Fohlen abkaufen, sollten Sie es wenn es in Deutschland ist nicht behalten wollen. So ein Fohlen kostet inkl. Schlachtpreis, Papiere, Chip, Pass, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer sowie Transport ins mittlere Ruhrgebiet zwischen 1.800 und 2.000€. Möchten Sie sich ehemalige Schlachtfohlen im Besitz von glücklichen Menschen ansehen? Kein Problem, melden Sie sich bei uns! Auf unserer Seite finden sich beispielhaft einige Fohlen. Da nicht alle Züchter ihr Fohlen auf unserer Seite wiederfinden möchten, fragen Sie uns bitte welche Fohlen in Gefahr sind und wir übermitteln Ihnen alle benötigten Informationen! Möchten Sie ein Tier aufnehmen um ihm das Leben zu retten und es dann weitervermitteln? Auch dann helfen wir Ihnen gerne! Fohlen@for-animals.de oder ab 17Uhr: 0177-8347394
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!