Samstag, 05. September 2015
Sie sind hier:  Themen-Fenster Haustiere Tiervermittlung 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Tiere suchen ein Zuhause - kostenlose Tiervermittlung

Hier könnten Sie Ihren neuen tierischen Begleiter finden!

Senior mit Hund auf WieseAuf dieser Seite stellt Ihnen die serviceseiten50plus-Redaktion Katzen, Hunde, Vögel und Pferde vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Anzeigen werden uns von www.tiervermittlung.de übermittelt und immer wieder aktualisiert. In dem großen Internetportal für Tiervermittlung suchen registrierte Tierheime, Tierschutzorganisation und privaten Tierschutzinitiativen nach einem Zuhause für herrenlose Tiere. Darauf spezialisierte Vereine bieten vernachlässigte Hunde und Katzen aus den südlichen Ländern Europas an. Auch private Tierhalter, die ein Tier abgeben möchten, suchen hier nach guten Nachfolgern.

Wenn Sie auf den unterstrichenen Link in einer der Anzeigen klicken, kommen Sie zu der Suchanzeige auf www.tiervermittlung.de. Von dort aus können Sie direkt Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen. Dieser Service ist kostenlos.


Diese Katzen suchen ein neues Zuhause

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 2 Jahre]
Angelo tauchte plötzlich im November 2014 in in Kairo auf. Ganz weiß und doch schon ein wenig verstaubt von ein paar Tagen/Wochen (?) auf der Straße. Er humpelte leicht und reihte sich zwischen die wartende Katzenschar vor unserem Hauseingang. Schnell hatte er die Zeiten für die täglichen Mahlzeiten (morgens und abends) herausbekommen. Der weiße süße Kater mit den braunen Augen schien anders als andere Straßenkatzen zu sein. Er war noch relativ gut genährt und suchte sofort Anschluss an Menschen, strich immer um die Beine und ließ sich ewig streicheln, bevor er dann auch zu fressen anfing. Sein Mauzen nach Liebe und Aufmerksamkeit hat uns von Anbeginn gerührt. Also bekam er von da an auch seine Portion Futter, aber er musste sich selbst auf der Straße zurechtfinden. Sein trauriger Blick sagte uns, dass er höchstwahrscheinlich ein ehemaliges Haustier war, aber seine Besitzer ihn wohl einfach auf die Straße gesetzt hatten. Wie sollte das ein so junger Kater verstehen, wenn es sogar für uns Menschen unverständlich ist? Zutraulich wie Angelo ist, war es kein großer Umstand, ihn zum Tierarzt zu bringen, impfen und chippen zu lassen. Nun suchen wir für Angelo ein neues Zuhause. Angelo ist inzwischen kastriert (dabei wurde leider vom Tierarzt das rechte Ohr beschnitten, um ihn bei weiteren Kastrationskampagnenen von vornherein als bereits kastriert zu identifizieren) und hat sich zwischen den anderen Straßenkatzen seinen Platz behauptet. Er ist völlig unkompliziert, wenn es um einen Transport in der Katzenbox geht, irgendwann wollte er sogar mal ins Auto springen. Für uns ein Zeichen, dass er den Transport im Fahrzeug aus einer früheren Zeit kennt. Angelo ist noch ein junger Kater und wird in einer Umgebung, die sauberer ist als Kairo, wieder ein glänzendes schönes Fell bekommen. Seine Wunde an der Pfote ist gut verheilt, er läuft wieder ganz normal. Was er braucht ist Liebe und Zärtlichkeit. Er schnurrt bei Streicheleinheiten und alles an ihm ist dann auf Empfang von Liebe eingestellt. Angelo kann bestimmt gut in einer Wohnung zurechtkommen, aber ein Garten wäre auch toll, jetzt, da er so lange schon auf der Straße gelebt und sicherlich auch die Freiheit schätzengelernt hat.

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 3 Jahre]
SWEET (Katze) und VISKIS (Kater), geb. 04/2012, sind ein süßes und anhängliches Katzenpaar. Die beiden sind die besten Freunde und werden nur gemeinsam vermittelt. SWEET wurde mit ca. 3 Monaten in einer Box am Tierheim abgestellt. Ihr eines Auge war ganz zugeschwollen und sie war völlig abgemagert und schwach. Das Auge musste operativ entfernt werden und sie wurde wieder ganz gesund und glücklich. SWEET ist eine ganz zärtliche Katze und sie möchte, wie ein Hund, immer dabei sein. VISKIS wurde mit ca. 5 Monaten angefahren auf der Straße gefunden, er konnte sich nicht bewegen und hatte ein Hautproblem. Nachdem er gesund gepflegt wurde, entwickelte er sich zu einem wunderschönen Kater! VISKIS ist sehr neugierig und hat vor nichts Angst, deshalb sollten die beiden besser in eine sehr ländliche Gegend bzw. in gesicherten Freigang vermittelt werden. VISKIS ist ein ruhiger, lieber Kater, der gerne in der Sonne liegt. SWEET und VISKIS sind zurzeit noch in SPANIEN. Sie sind entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. 
Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, reisen per Autotransport nach Deutschland, um dort an bestimmten Treffpunkten übernommen zu werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de
  
Hauptziele von AHE: 
- Kastrations-Aktionen 
- Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. 
- Übernahme, Betreuung, Kastration und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. 

So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 2 Jahre]
SINDA, geb. 2013, wurde ausgesetzt, nachdem sie Kitten bekommen hatte. SINDA ist eine ruhige, sanfte und liebevolle Katze. Sie würde sich in einer Wohnung, aber auch im Freigang wohl fühlen. SINDA ist zurzeit noch in SPANIEN. Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. 
Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, reisen per Autotransport nach Deutschland, um dort an bestimmten Treffpunkten übernommen zu werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de
  
Hauptziele von AHE: 
- Kastrations-Aktionen 
- Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. 
- Übernahme, Betreuung, Kastration und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. 

So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Diese Hunde suchen ein neues Zuhause


[Hund: Sheltie, 3-4 Jahre]
Hallo ich bin ENGIE, eine zuckersüsse und liebe Hündin-die für ANFÄNGER bestens geeignet ist.Die Pflegefamilie schwärmt in besten Tönen von Ihr :) Sie ist so lieb,anhänglich,freundlich zu allen Menschen-unkompliziert mit den Hunden. Sie wurde hochträchtig von den Tierschützern gefunden-Sie bekam in der Pflegefamilie Ihre Babys.ENGIE zog sie liebevoll auf-jetzt sind sie grossgenug für Ihre eigenen Familie!. Jetzt suchen wir für sie ein liebes Zuhause wo sie für immer bleiben kann ....

[Hund: -, 3 Jahre]
Smartie, geb. 10/2012, lebt im städt. Tierheim Serres (GR) Smartie ist die Freundlichkeit im Hundekostüm – sie ist einfach zum Knutschen! Sie ist fröhlich und freundlich, liebt Menschen, ist verspielt, ist klug (sie lernt und begreift sehr schnell) und will immerzu gestreichelt werden. Wenn man sie ruft, dann kommt sie, wirft sich auf den Boden, kugelt herum, springt vor Freude (da muss man schon eine gewisse Standfestigkeit mitbringen) und macht durch ihr Wesen einfach alle glücklich. Smartie hört schon auf ihren Namen, sie macht ‚Sitz‘ und ‚Platz‘, gibt Pfötchen und geht super an der Leine – einfach eine Hündin zum Verlieben! Geschlecht: weiblich geboren: ca. Oktober 2012 Größe/ Gewicht: 57 cm/ 25 kg kastriert: ja Sie möchten diesem fröhlichen, gepunkteten Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zum Thema Adoption/ Vermittlung und Pflegestelle. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Besuchen Sie auch unsere Homepage – dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance. Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

[Hund: -, 2 Jahre]
Marble, geb. 08/2013, lebt im städt. Tierheim Serres (GR) Diese wunderhübsche Dame haben wir Marble getauft, aufgrund ihrer tollen Fellfärbung, die uns irgendwie an Marmor erinnert hat… Wie die meisten Hunde im Tierheim ist Marble Leine und Halsband nicht gewöhnt, deswegen versuchten wir das Shooting ohne zu machen. Und wie man sieht, hat das auch ganz gut geklappt, sie war entspannter und ließ sich die Streicheleinheiten gern gefallen, innerhalb weniger Minuten entspannte sie sich. Anderen Hunden gegenüber ist Marble unsicher und oft unterwürfig, sie ist keine Draufgängerin, sie mag es ruhig (sie ist eben eine echte Griechin). Geschlecht: weiblich geboren: ca. August 2013 Größe/ Gewicht: 62 cm/ 20 kg kastriert: ja Sie möchten der hübschen Marble ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zum Thema Adoption/ Vermittlung und Pflegestelle. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Besuchen Sie auch unsere Homepage – dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance. Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Diese Vögel suchen ein neues Zuhause


[Vogel: Graupapagei, 3/4 Jahre]
Liebe Tierfreunde, wir suchen für das kleine Graupapageienmädchen (10 Monate) ein neues Zuhause, in dem sie mit Artgenossen zusammen leben kann. Sie ist sehr zutraulich, lieb und fängt langsam an zu sprechen. Primär ist für uns, dass sie in liebe Hände kommt.

[Vogel: Amazone, 5 Jahre]
2 Amazonen Papageien in Freiflug Voliere in gute Hände abzugeben. Wir sind in Flensburg. Tel. 0461 58 13 62

Diese Pferde suchen ein neues Zuhause


[Pferd: Freiberger, 5-6 Monate]
Die Schlachtsaison 2015 steht kurz bevor und uns wurden bereits jetzt schon eine Vielzahl an Fohlen gemeldet die bei Nicht-Verkauf der Lebensmittelproduktion zugeführt würden. Wie jedes Jahr wollen wir dies verhindern und suchen wieder Interessenten für die Freiberger Fohlen. Unsere mehrjährige Erfahrung in der Vermittlung der Fohlen und Koordination von Direktübernahmen aus der Schweiz helfen Ihnen dabei das Abenteuer zu überstehen. Die Fohlen reisen mit Equidenpass, Eigentumsurkunde und Gesundheitsattest. Sammeltransporte nach Deutschland finden regelmäßig statt. Sprechen Sie uns an! Die jeweils aktuell bedrohten Fohlen finden Sie hier: http://freibergerfohlensuchen.jimdo.com/ Zum Teil finden Sie die Fohlen auch bei Facebook in der Gruppe: Freibergerpferde suchen (Allerdings werden hier auch Pferde die nicht bedroht sind angeboten, daher sollte der Gruppenbetreiber bei Interesse an einem Fohlen im Vorfeld kontaktiert werden) Kontakt bitte zunächst per Email:Fohlen@for-animals.de oder Freiberger@for-animals.de Gerne können Sie uns auch anrufen: Karin Lampert:0157-30130573 Melanie Köberle:0170-8201180 (18-20Uhr) Karin Schwarz: 0151 - 40 26 55 76 Birte Lehmkämper: 0177-8347394 (17-19Uhr)

[Pferd: Freiberger, 6 Monate]
Name: Star Geschlecht: Hengst geb.: 08.02.2015 Vater: Lordon Hallo, mein Name ist Star - und dieser verrät auch schon was ich gerne mal werden möchte: Nämlich DEIN hellster Stern am Himmelszelt! Glaub mir, ich habe das Zeug dazu! Im Februar bin ich in der Schweiz zur Welt gekommen und wachse dort mit meiner Mama und einem weiteren Fohlen auf. Ich bin schon ein richtig mutiger kleiner Kerl, nichts kann mich aus der Ruhe bringen - nicht einmal der Hufschmied. Hier bei mir Zuhause ist auch richtig was los, ich kenne Hunde, Traktoren und die Landwirtschaft. Meine Züchter haben mir auch schon das Fohlen-ABC beigebracht und mir gezeigt, wie man an einem Halfter spazieren geht. Das alles finde ich zwar wirklich spannend, aber noch lieber wäre es mir, wenn schon bald MEIN Mensch mit mir auf Wanderschaft gehen möchte. Gerne darf dieser Mensch dann auch kleine Menschen mitbringen, die finde ich nämlich besonders toll... Kinder nennt man die glaub ich... die finde ich echt klasse und ich verspreche auch, dass ich mich in deren Anwesenheit super brav verhalten werde - wie immer halt! Ihr werdet sehen, ich bin ein wirklicher Goldschatz! Standort Schweiz, Ort: 2545 Selzach Ich reise mit Equidenpass, Eigentumsurkunde und Gesundheitsattest. Sammeltransporte nach Deutschland finden regelmäßig statt. Die gesamte Organisation kann von for-animals als Tierschutzorganisation übernommen werden. Bitte sprecht sie an oder informiert euch über die Website von for-animals. Das sind die Ansprechpartner: Karin Lampert: 0157-30130573 Melanie Köberle: 0170-8201180 (18-20Uhr) Karin Schwarz: 0151 - 40 26 55 76 Birte Lehmkämper: 0177-8347394 (17-19Uhr)
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!