Sonntag, 25. September 2016
Sie sind hier:  Themen-Fenster Haustiere Tiervermittlung 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Tiere suchen ein Zuhause - kostenlose Tiervermittlung

Hier könnten Sie Ihren neuen tierischen Begleiter finden!

Senior mit Hund auf WieseAuf dieser Seite stellt Ihnen die serviceseiten50plus-Redaktion Katzen, Hunde, Vögel und Pferde vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Anzeigen werden uns von www.tiervermittlung.de übermittelt und immer wieder aktualisiert. In dem großen Internetportal für Tiervermittlung suchen registrierte Tierheime, Tierschutzorganisation und privaten Tierschutzinitiativen nach einem Zuhause für herrenlose Tiere. Darauf spezialisierte Vereine bieten vernachlässigte Hunde und Katzen aus den südlichen Ländern Europas an. Auch private Tierhalter, die ein Tier abgeben möchten, suchen hier nach guten Nachfolgern.

Wenn Sie auf den unterstrichenen Link in einer der Anzeigen klicken, kommen Sie zu der Suchanzeige auf www.tiervermittlung.de. Von dort aus können Sie direkt Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen. Dieser Service ist kostenlos.


Diese Katzen suchen ein neues Zuhause


[Katze: Norweger-Mix, 5 Monate]
Es ist ein 5 Monate alter Norweger-Mix, mehrfach entwurmt, geimpft, Langhaar, Farbe schwarz-weiß.

[Katze: -, 2 Monate]
Molzie ist eine ca 2Monate alte Katze .Sie ist eine verschmuster ,liebe,verspieltr und verträgliche Katze. . Sie kann Ausreisefertig gemacht werden, was mit einer Wartezeit verbunden ist, da eine gewisse Quarantänezeit (21 Tage) eingehalten werden muss. Die Quarantäne läuft ab dem Zeitpunkt, ab dem die Tiere in einer Pflegefamilie untergebracht wurden. Alle Tiere kommen geimpft (den Einreisebestimmungen entsprechend), gechipt und kastriert (dem Alter entsprechend) mit EU Pass.

[Katze: -, 2 Jahre]
Diego ist ein ca.2j alte Kater.Er ist ein lieber ,verschmuste und mit Artgenossen verträglicher .Diego hatte ein Unfall und ist jetzt wieder Fit . Er kann Ausreisefertig gemacht werden, was mit einer Wartezeit verbunden ist, da eine gewisse Quarantänezeit (21 Tage) eingehalten werden muss. Die Quarantäne läuft ab dem Zeitpunkt, ab dem die Tiere in einer Pflegefamilie untergebracht wurden. Alle Tiere kommen geimpft (den Einreisebestimmungen entsprechend), gechipt und kastriert (dem Alter entsprechend) mit EU Pass. Unsere Hunde werden auf Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose und Dirofilariose getestet und es wird ein Blutausstrich gemacht.

Diese Hunde suchen ein neues Zuhause


[Hund: Podenco Ibicenco, 4 Monate]
Name : WASABI Taenzer Geschlecht : weiblich Größe : 65 cm Gewicht : keine Angabe Alter : 4 Monate kastriert / sterilisiert : nein Standort : HaM-Tierheim MALLORCA Sonstige Infos : Schutzgebühr : 375 Euro WASABI von den Tänzern,die Einzige, die aus der Reihe tanzt.... UPDATE: Und das nicht nur aufgrund des Namens. Leider ist sie auch die Einzige von unseren Tänzer-Welpen, deren Adoptanten abgesprungen sind und die jetzt wieder nach einem Zuhause sucht. Welpentypisch ist WASABI sehr verspielt, voller Tatendrang und interessiert an allem, was neu ist. Da sie wohl behütet in unserer Obhut aufgewachsen ist, ist sie sehr gut sozialisiert und hat nur Gutes erlebt. WASABI ist bereits ausreisefertig. Unsere süße Rasselbande stellt sich vor: Podenca EMILY wurde vom Jäger bei uns abgegeben und wie sich herausstellte, war sie hochträchtig. Am 2. Juni war es dann soweit: unsere TÄNZER kamen auf die Welt! Zunächst lief alles glatt, doch dann zeichneten sich Komplikationen ab. In einem Not-Kaiserschnitt holte unser Tierarzt Miguel zusammen mit unserem mallorquinischen Team die restlichen Welpen auf die Welt, leider waren zwei bereits deutlich vor der Geburt im Mutterleib gestorben. Drei weitere Welpen schafften es leider trotz aller Bemühungen ebenfalls nicht ... wir hoffen sehr, dass unsere sieben TÄNZER sich weiter zu gesunden Welpen entwickeln! Die Augen sind inzwischen bei allen TÄNZERN offen und es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis sie ihre Mama EMILY und unsere Herbergsmuddi Caro mit ihrem Blödsinn auf Trab halten! ;) Mama EMILY ist eine Podenco Ibicenco Hündin und wir gehen davon aus, dass auch der Vater ein Ibicenco war. Die Welpen werden also relativ wahrscheinlich später ca 65-72 cm groß werden. Die Welpen können aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen im Alter von ca 15 Wochen (nach Aufbau des Impfschutzes gegen Tollwut) nach Deutschland ausfliegen, also Mitte September. Weitere Berichte gibt´s im Pflegestellentagebuch unseres Forums oder unter http://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=8269

[Hund: Pastor Mallorquin, 2.7 Jahre]
Name : JULE Geschlecht : weiblich Größe : 64 cm Gewicht : 30 kg Alter : 2.7 Jahre kastriert : ja Standort: Tierheimfinca MALLORCA Sonstige Infos : Pastor Mallorquin Schönheit Schutzgebühr : 425 Euro 18.03.2016 JULE holten wir heute aus Son Reus. Sie ist ein Bild von einer Hündin, einfach wunderschön. Eventuell ein Pastor-Mix oder sogar ein reinrassiger Pastor Mallorquin Virat. Ihr Alter wurde uns mit 5 Jahren angegeben, wir schätzen sie aber deutlich jünger, vielleicht auf ca. 2 Jahre. Was wir bereits sagen können, ist, dass JULE dem Menschen gegenüber keine Scheu hat, vorbehaltlos freundlich auf ihn zugeht, keine Angst hat, dabei aber zurückhaltend ist. Sie wird mit Sicherheit ein ganz treuer Kumpel werden, der sehr gerne und schnell lernen wird. Mit Hunden wird es dann etwas schwieriger. Da ist sie sehr wählerisch und es kann vorkommen, dass sie ohne Vorwarnung auf diese los geht. Da sie bereits mit anderen Hunden gemeinsam im einem Zwinger gelebt hat, wissen wir nicht, was der Auslöser für dieses Verhalten ist. JULE braucht daher DRINGEND einen hundeerfahrenen Menschen, der sie mit der nötigen Liebe und Konsequenz führen kann und auch die Lust hat, mit ihr an diesem Problem zu arbeiten. Sie sollte daher unbedingt Einzelhund sein. Wer sich dieser Herausforderung stellen kann und will, wird einen wirklichen wundervollen Hund bekommen, der mit seinem Menschen durch Dick und Dünn geht und ihm bedingungslos treu folgt. Pflege- oder Endstelle gesucht.

[Hund: Podenco Ibicenco, 10 Monate]
Name : Podenco Ibicenco VENT Geschlecht : männlich Größe : 73 cm Gewicht : 22,5 Alter : 10 Monate kastriert / sterilisiert : ja Standort : Pflegestelle in Banzkow Sonstige Infos : Cooler Typ will hoch hinaus Schutzgebühr : 375 Euro VENT befindet sich zur Pflege in der Nähe von Hamburg und zeigt sich hier als pflegeleichter Geselle, der sich sehr gut in das bestehende Rudel eingefügt hat. Dem Menschen gegenüber ist er eher zurückhaltend/scheu, zeigt sich aber sehr neugierig und aufgeschlossen. VENT lernt schnell und geht brav an der Leine, Autofahren ist für ihn kein Problem. Unser VENT wurde leider nach seiner Ausreise in Deutschland schwer krank, er war Babesiose, Ehrlichiose und Leishmaniose positiv und wurde entsprechend behandelt. Es geht VENT inzwischen wieder sehr gut und ist beschwerdefrei. VENT wurde zusammen mit ESCA vom Jäger bei uns abgegeben. Wir vermuten, dass er aufgrund seiner im Bauchraum liegenden Hoden aussortiert wurde. Diese wurden noch auf Mallorca komplikationslos operiert. Wer verliebt sich in diesen knuddeligen Typen mit den tollen Ohren und den dicken Pfoten? VENT ist jetzt schon ein richtiger Kerl und wird sicherlich noch ein gutes Stück wachsen. Sein Name kommt aus dem Katalanischen und bedeutet -Wind-. Weitere Berichte gibt´s im Pflegestellentagebuch unseres Forums oder unter http://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=8334 Endstelle gesucht!

Diese Vögel suchen ein neues Zuhause

[Vogel: Nymphensittich, 3-6 Jahre]
Hallo!! Ich muss leider aus gesundheitlichen Gründen meine 6 lieben und vitale sowie gesunde Nymphies hergeben. Es handelt sich um drei Päärchen!! Meine Tiere sind von Anfang an Freiflieger und mir liegt nichts mehr am Herzen als dass sie wieder zu lieben Tierfreunden kommen die ihnen diese Möglichkeit auch weiterhin bieten. Abends zum schlafen gehen sie selbstständig in ihre Käfige.Leider ist es sehr dringend und die Zeit läuft mir davon. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften oder tel. Kontaktaufnahme!! Das Wohl meiner Tiere ist für mich oberstes Gebot...somit wäre mir am liebsten wenn ein Züchter von Nymphensittichen meinen Tieren ein gutes Zuhause bieten würde.Wenn ich ab und an eine Rückmeldung bekäme wie es meinen geliebten Tieren geht würde ich mich von Herzen freuen.Preis nach VB!!!

[Vogel: Papagei, - ]
Auch ein Rosenköpfchen, das als Fundtier bei uns gelandet ist sucht ein neues Zuhause.

Diese Pferde suchen ein neues Zuhause


[Pferd: Appaloosa, 9 Jahre]
Liebe Appi Stute 9 Jahre 1.63 groß auch ideal als Gewichtsträger. Auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Lebensversicherung. Geht brav ins Gelände alleine oder in der Gruppe. Sie ist gechipt, frisch entwurmt,und der Hufschmied war da. Offenstall und Herdenhaltung gewöhnt. lieb im Umgang. raten Zahlung ist akzeptiert Bei Fragen bitte kontact per email ::: laurentfriese@gmail.com

[Pferd: Württemberger, - ]
Goldfee stand gemeinsam mit Scarlett und zwei Jungstuten auf einer Weide, bis dort die Pferdehaltung behördlich verboten wurde. Die jungen Stuten konnten gemeinsam auf einem Hof untergebracht werden. Für eine Unterbringung der älteren Stuten fehlten jedoch die finanziellen Mittel, sodass diese zum Schlachter gebracht werden sollten. An diesem Punkt schaltete sich der Tierschutz Pforzheim ein und kaufte die Pferde frei. Dort standen sie zusammen in einem Offenstall bis der Transport zum ETN organisiert war. „Golda“, wie sie bei uns mittlerweile genannt wird, ist eine Württemberger Staatsprämien-Stute. Sie wurde allerdings nur Zwecks Ablegung ihrer Stutenleistungsprüfung für vier Wochen geritten. Danach verbrachte sie ihr Leben auf einer großen Koppel und wurde als Zuchtstute genutzt. Insgesamt acht Fohlen schenkte sie das Leben. In ihre neue Herde hat Golda sich gut eingefügt. Eine besondere Beziehung hat sie zu der Stute Layona aufgebaut, mit der sie seit ihrer ersten Begegnung unzertrennbar ist. Dem Menschen gegenüber verhält sie sich interessiert. Wenn man sie auf der Weide besucht, kommt sie einem in der Regel entgegen oder begleitet einen über die Wiese. Da sie aber nie richtig erzogen wurde, kooperiert sie auch nur bei den Dingen, auf die sie Lust hat. Für Golda würden wir uns über ein schönes Zuhause mit viel Platz freuen. Wenn die Möglichkeit besteht, auch gerne gemeinsam mit ihrer Freundin Layona.
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!