Montag, 24. November 2014
Sie sind hier:  Themen-Fenster Haustiere Tiervermittlung 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Tiere suchen ein Zuhause - kostenlose Tiervermittlung

Hier könnten Sie Ihren neuen tierischen Begleiter finden!

Senior mit Hund auf WieseAuf dieser Seite stellt Ihnen die serviceseiten50plus-Redaktion Katzen, Hunde, Vögel und Pferde vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Anzeigen werden uns von www.tiervermittlung.de übermittelt und immer wieder aktualisiert. In dem großen Internetportal für Tiervermittlung suchen registrierte Tierheime, Tierschutzorganisation und privaten Tierschutzinitiativen nach einem Zuhause für herrenlose Tiere. Darauf spezialisierte Vereine bieten vernachlässigte Hunde und Katzen aus den südlichen Ländern Europas an. Auch private Tierhalter, die ein Tier abgeben möchten, suchen hier nach guten Nachfolgern.

Wenn Sie auf den unterstrichenen Link in einer der Anzeigen klicken, kommen Sie zu der Suchanzeige auf www.tiervermittlung.de. Von dort aus können Sie direkt Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen. Dieser Service ist kostenlos.


Diese Katzen suchen ein neues Zuhause

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 3 Monate]
Die kleine Betty ist ein wunderschönes Katzenmädchen mit unheimlich großen, ausdrucksvollen Riesenaugen, die irgendein Designer zusätzlich noch mit Kajalstift betont hat. So schaut sie neugierig in die große weite Welt und sucht wohl nach ihrem Leben, einem Leben, das nicht in einem Käfig stattfinden sollte. Dazu braucht Betty ihre Hilfe! Die kleine Maus ist einfach nur zauberhaft mit ihren Tütenohren, dem Nasenfleckchen und der grauen Kinnfärbung. Betty ist sich ihrer Schönheit aber nicht bewusst; sie möchte Rumtoben und Platz zum Spielen haben. Abends würde sie gerne - erschöpft von einem aufregenden Tag - in den Armen ihrer Menschen auf dem Sofa liegen und ausgiebig kuscheln und schmusen. Dieses traumhafte Leben sollte dann später noch Freigang in verkehrsarmer Gegend zu bieten haben, einen Katzenkumpel im passenden Alter und das Ganze auf Lebenszeit. Ja, das wäre einfach nur toll !!!!! Wenn Sie also im Gegenzug nach einer bildschönen, liebevollen Mitbewohnerin suchen, dann würde es perfekt passen und sie sollten die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, direkt ans Telefon zu stürmen und die Vermittlerin der kleinen Betty anzurufen. Betty könnte gechippt, geimpft, entfloht und entwurmt , versehen mit allen notwendigen Ausreisepapieren, ab Anfang Dezember mit einem unserer Flugpaten ausreisen. Wir vermitteln bundesweit.
[Katze: Europäisch Kurzhaar, 3 Monate]
Dieses kleine Kobold-Gesicht heißt Baldo. Der kleine Kerl ist einfach nur entzückend. Mit seinen hellgrünen Augen schaut er mutig in die Welt, den großen spitzen Öhrchen entgeht so gut wie nichts und dann dieser schwarze Bart, das kleine schwarze Käppchen und der schwarze Fleck auf der Nase, einfach nur wahnsinnig witzig. Nichts kreiert so wunderschöne, ausgefallene Geschöpfe wie schlicht und ergreifend die Natur! All das interessiert den kleinen Baldo aber überhaupt nicht. Er steht in den Startlöchern; er will endlich aus dem Käfig raus und sein aufregendes Leben genießen. Er will Platz zum Rumtoben, Menschen zum ausgiebigen Kuscheln und Schmusen, einen Katzenkumpel zum Spielen und viel leckeres Futter. Wenn sie dem zuckersüßen Katerchen das zu bieten haben und später noch Freigang in verkehrsarmer Gegend, dann sucht Baldo genau nach I H N E N. Also nichts wie ran ans Telefon oder an die PC-Tastatur. Baldo könnte gechippt, geimpft, entfloht und entwurmt , versehen mit allen notwendigen Ausreisepapieren, ab Anfang Dezember mit einem unserer Flugpaten ausreisen. Wir vermitteln bundesweit.
[Katze: EHK, 5 Jahre]
Barta wurde von spanischen Katzenschützern aufgenommen, nachdem sie in einem Park ausgesetzt wurde. Sie kam draußen nicht gut klar und war froh, als sie in die Katzenauffangstation kam. Barta hat ein schüchternes Wesen und wird etwas Zeit brauchen, um sich in einem neuen Zuhause einzuleben. Mit anderen Katzen verträgt sie sich sehr gut und vielleicht würde ein vierbeiniger Freund ihr bei der Eingewöhnung helfen. Wir suchen Menschen, die Geduld mit Barta haben und ihr etwas Zeit geben. Sie ist nicht scheu und für eine Dose Futter würde sie schon sehr viel tun. Barta wurde in 2009 geboren, wurde kastriert und negativ auf FiV und FelV getestet. Auf unserer Website unter www.tiere-in-spanien.de können Sie auch einen Video von Barta sehen :-)

Diese Hunde suchen ein neues Zuhause

[Hund: kl. Schäferhund-Mischling, 7 Jahre]
FIGO....ein ganz besonderer Hund sucht ganz besondere Menschen! kleiner Schäferhund Mischling geb. 01/2007, 45 cm, kastriert, noch in Spanien! Stand 23. Novem 2014: Figo ist ein ganz besonderer Fall: Er stammt aus einem ganz besonders schlimmen Fall von Animal Hording. Im ständigen Kampf um Futter, Liegeplätze und Wasser erlitt er viele Bissverletzungen im Gesicht...... und sogar seine Zunge ist durchlöchert. Obwohl Figo Menschen gegenüber sehr misstrauisch war, schafften es die Mitarbeiter des Tierheims, dass er mittlerweile angeleint werden kann und so täglich Gassi geführt wird. Streicheln geht auch schon ! Die Spaziergänge liebt der saubere Hundemann, der ungern in seinen Zwinger macht, deshalb gemühen sich die Pfleger ihn 2 Mal am Tag für 5 Minuten auszuführen. Das ist für spanische Verhältnisse Luxus! Unser Teammitglied Michaela hat den Hundebub in Spanien kennengelernt und schreibt: - Figo hat mich irgendwie berührt. Obwohl er jeden Unbekannten, der seinem (Einzel-) Zwinger zu nah kommt, heftig anbellt, war schnell klar: Das ist keine Aggression sondern Angst! Als Monika mir einmal seine Leine in die Hand drückte und ich meinen ersten Spaziergang mit ihm machte, war es um mein Herz geschehen. Draußen war er wie ausgewechselt, zwar immer noch vorsichtig, aber er wedelte sogar mit dem Schwanz. Von diesem Tag an führte ich ihn jeden Tag aus. Ich nahm immer einen meiner Hunde mit, denn Figo liebt die Gesellschaft anderer Hunde. Meine Gesellschaft war für ihn so leichter zu ertragen und als er sah wie meine Hunde sich immer wieder Streicheleinheiten und Bestätigung von mir einholen legte sich sein Misstrauen allmählich. Am Ende der Woche bellte er mich schon nicht mehr an und ich konnte ihn selbst anleinen. Vorsichtig und langsam zwar, aber ich war stolz wie Bolle. Es tat mir richtig leid ihn dort zu lassen. Nun schicke ich ihm regelmäßig Schweineohren und andere Leckerlies, in der Hoffnung, dass es seinen tristen Alltag etwas versüßt. - In diesem Video können Sie sich einen Live-Eindruck von unserem lieben Figo machen https://www.youtube.com/watch?v=pfqlPzmFjYU Wir wünschen uns für Figo ein Angsthund-erfahrenes Zuhause, in dem er dort abgeholt wird wo er steht und wo ihm die nötige Geduld entgegengebracht wird. Wir hoffen sehr, dass eine liebevolle Familie nicht allzu lange auf sich warten lässt, damit der tolle Bub endlich wieder Lebensfreude findet und seine traurige Vergangenheit vergisst. Wenn Sie sich also gerade in unseren Figo verliebt haben und ihm ein kuscheliges Körbchen bereitstellen möchten, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular - zu finden unter http://hundeengel.de/cms/form/form_hunde.php . Figo wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet seine Reise nach Deutschland antreten. P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz. Kontakt: Michaela Julius michaela.julius@hundeengel.de 06741-184 028 oder 0176-97
[Hund: Mischling, 7 Monate]
I-Nr.: w-korfu-tuffy-m-0714 Name: Tuffy Geschlecht: männlich (Pflegestelle) Geboren am: 04.2014 Sterilisiert: - Bei Tuffy handelt es sich um einen schlaksigen und liebenswerten Kerl, der zur Zeit eine Schulterhöhe von 55cm und ein Gewicht von 20 kg hat. Wir haben gemeinsam die schwierige Zeit des Zahnwechsels überstanden und jetzt sucht er eine Familie, die mit ihm die Welt entdecken möchte. Er verträgt sich gut mit Hunden beiderlei Geschlechts und ist sehr enttäuscht, wenn er auf Hunde trifft, die ihn nicht gleich auf Anhieb genauso toll finden. Tuffy ist ein angenehmer Beifahrer und ist ohne Leine gut abrufbar. Allerdings würde es ihm auch sehr viel Spaß machen, wenn ihm seine neue Familie noch viel beibringen würde. Tuffy wird noch wachsen, allerdings ist es wichtig zu wissen, dass sein Charme proportional zu seiner Körpergröße wächst. Die Familie, die sich auf ein Leben mit einem großen, gutmütigen und liebenswerten Hund einlassen möchte, kann Tuffy gerne in seiner Pflegestelle kennenlernen!
[Hund: Schäferhund, 7 Monate]
Shandy ist ein zauberhaftes, junges Mixmädchen. Sie lebt in ihrer Familie in Ponferrada nahe Villablino. Leider war sie eine völlig unüberlegte Anschaffung, die Familie hat viel zu wenig Zeit für die junge Hündin. Darunter leidet Shandy sehr und macht dementsprechend Radau während der langen Phasen des Alleinebleibens. Gott sei Dank hat sich die Familie entschloßen Shandy abzugeben, für die junge Hündin ist dies nun die Chance bei einer Familie unterzukommen, die sich im Klaren über die Arbeit ist, die einem ein junger Hund macht. Das wunderschöne Mädchen ist im besten Alter alles fürs Leben zu lernen und wird ihrer neuen Familie viel Freude bereiten. Für mehr Informationen über Shandy kontaktieren Sie uns bitte.

Diese Vögel suchen ein neues Zuhause

[Vogel: Wellensittich, 1 Jahr]
Theo, Paul, Donald und Pina sind vier agile Wellensittiche, die ein neues Zuhause suchen. Sie sind auch einzeln oder im Pärchen abzugeben. Alle vier sind Freiflug und abwechslungsreiche Nahrung gewohnt. Das sind wir: -> Theo: männlich, grün-gelber Senior, ca. 11 Jahre, aber immer noch neugierig und fit -> Paul: männlich, blau-weiß, ca. 4 Jahre -> Donald: männlich, grün-gelb, ca. 2 Jahre -> Pina: weiblich, türkis, ca. 4 Jahre Wir würden uns freuen, wenn sie ein liebevolles Zuhause finden würden! Es sind vier wirklich hübsche Wellensittiche, für die wir nur eine Schutzgebühr verlangen. Bilder können wir Ihnen bei Interesse gerne zuschicken.
[Vogel: Sonstiger Vogel, 2 Jahre]
Da sich unsere alte Hundedame, und das Entenpärchen(ca. 11/2 Jahre) Harald & Hermine nicht miteinander anfreunden können, geben wir die zwei Laufis schweren Herzens in gute Hände ab. Großer Garten oder Bauernhof werden toll für die Zwei. Sie sind ruhig in der Haltung, kennen ihre Stallzeiten, lieben Wasser, und sammeln fleißig Schnecken, Futter wird mitgegeben. Transportbox (Katzenkorb) bitte mitbringen.

Diese Pferde suchen ein neues Zuhause

[Pferd: italienisches Reitpferd, 3.5 Jahre]
Donna ist ein ganz besonderes Pferd für einen ganz besonderen Menschen. Donna ist eine Zwitterstute. d.h. aus ihrer Scheide kommt der Schlauch eines Hengstes, sie besitzt ein richtiges Euter und auch Anlagen von Eierstöcken. In Ihrem Fall zeigt sich die Zwittereigenschaft darin, das sie sich hormonell an die Herdengegebenheiten anpasst, d.h. dass sie sich in einer Wallachherde als Stute zeigt und in einer gemischten Herde Hengstverhalten zeigt, wenn die vorhandenen Stuten rossig sind. Auf ihrer Pflegestelle bekommt sie keinerlei Hormone, da sie diese in der dortigen gemischten Herde nicht benötigt. Ihre Daten Größe ca. 1.60m wird noch größer Farbe: im Moment grau wird aber wahrscheinlich Schimmel Name: Donna Rasse: Italienisches Reitpferd Geboren am: 25.02.2011 Donna sollte geschlachtet werden, da die vorherige Besitzerin sich nicht wirklich um sie gekümmert hat. Wo kommt sie her? Wir vermuten, dass sie aus einer Serumfarm oder aus einer Blutwäschefarm kommt, Fakt ist, dass sie schon eine Oddyssee hinter sich hat. Sie ist dabei aber sehr lieb und umgänglich geblieben. Donna ist noch komplett roh. Sie kennt Kinder und Hunde. Wir wünschen uns für Donna idealerweise ein neues Zuhause in einer kleinen Wallachherde, da sie dort ihr ausgeglichenstes Verhalten zeigt. Sie ist hier zu jeder Zeit leicht händelbar, selbst wenn sie mehr Hengstverhalten zeigt! Wir können uns Donna auch in einer gemischten Herde vorstellen, wenn dort keine ständigen Wechsel stattfinden und die Herde rangordnungsmäßig stabil ist und sie sich in den unteren Rängen einordnen kann. Sie ist trotz ihrer besonderen körperlichen Eigenschaft ein ganz normales Pferd, das einen menschlichen Partner sucht, mit dem sie durch dick und dünn gehen kann. Donna kann auf ihrer Pflegestelle in der Nähe von Ingolstadt besucht werden.
[Pferd: Freiberger, 1 Jahr]
Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder daran beteiligen einige Freiberger Fohlen davor zu bewahren geschlachtet zu werden. Rund 40% der Fohlen werden in diesem Jahr wieder keinen Käufer finden da das Angebot die Nachfrage übersteigt. Anders als in den letzten Jahren werden wir als Verein keine Tiere selber aufnehmen sondern Ihnen dabei helfen ein Fohlen direkt aus der Schweiz zu übernehmen. Ein Netzwerk an Tierschützern sowie Transporteuren und Zollagenten sowie unser direkter Kontakt zu den Züchtern gibt Ihnen maximale Sicherheit. Wir garantieren Ihnen das wir Ihnen das Fohlen abkaufen, sollten Sie es wenn es in Deutschland ist nicht behalten wollen. So ein Fohlen kostet inkl. Schlachtpreis, Papiere, Chip, Pass, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer sowie Transport ins mittlere Ruhrgebiet zwischen 1.800 und 2.000€. Möchten Sie sich ehemalige Schlachtfohlen im Besitz von glücklichen Menschen ansehen? Kein Problem, melden Sie sich bei uns! Auf unserer Seite finden sich beispielhaft einige Fohlen. Da nicht alle Züchter ihr Fohlen auf unserer Seite wiederfinden möchten, fragen Sie uns bitte welche Fohlen in Gefahr sind und wir übermitteln Ihnen alle benötigten Informationen! Möchten Sie ein Tier aufnehmen um ihm das Leben zu retten und es dann weitervermitteln? Auch dann helfen wir Ihnen gerne! Fohlen@for-animals.de oder ab 17Uhr: 0177-8347394
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!