Samstag, 19. Januar 2019
Sie sind hier:  Themen-Fenster Haustiere Tiervermittlung 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Tiere suchen ein Zuhause - kostenlose Tiervermittlung

Hier könnten Sie Ihren neuen tierischen Begleiter finden!

Senior mit Hund auf WieseAuf dieser Seite stellt Ihnen die serviceseiten50plus-Redaktion Katzen, Hunde, Vögel und Pferde vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Anzeigen werden uns von www.tiervermittlung.de übermittelt und immer wieder aktualisiert. In dem großen Internetportal für Tiervermittlung suchen registrierte Tierheime, Tierschutzorganisation und privaten Tierschutzinitiativen nach einem Zuhause für herrenlose Tiere. Darauf spezialisierte Vereine bieten vernachlässigte Hunde und Katzen aus den südlichen Ländern Europas an. Auch private Tierhalter, die ein Tier abgeben möchten, suchen hier nach guten Nachfolgern.

Wenn Sie auf den unterstrichenen Link in einer der Anzeigen klicken, kommen Sie zu der Suchanzeige auf www.tiervermittlung.de. Von dort aus können Sie direkt Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen. Dieser Service ist kostenlos.


Diese Katzen suchen ein neues Zuhause


[Katze: Langhaarkatzenmixe, 5-8 Jahre]
Die armen Mäuse wurden in unsere Hände übergeben, kein Tierheim fand sich bereit diese aufzunehmen. Ihr Herrchen ist leider an Krebs erkrankt. Es handelt sich um Hauskatzen, 2 Kater und 1 Katzendame. Die Katzendame ist bereits schon handzahm. Die anderen beiden trauen sich noch nicht so recht, würden aber gerne :). Leider haben wir kein genaues Alter, da das Herrchen bereits verstorben ist und keine Unterlagen mehr über die Samtpfoten zu finden waren. Leider wollte von der Verwandschaft keiner die Katzen aufnehmen, so sind sie bei uns gelandet. Mit Geduld findet man bestimmt seinen Katzenschmuser. Sie müssen auch nicht alle zusammen vermittelt werden. Besucht werden können die 3 auf der Pflegestelle bei Frau Carola Gaubatz in 63303 Dreieich, die gerne nähere Informationen unter 06103/3867949 oder 0151 40465642 gibt. Ansprechpartnerin für die Vermittlung: Frau Altwasser unter 02626/248123 oder 0160/99718066.

[Katze: Europäisch Kurzhaar, 3 Jahre]
Die armen Mäuse wurden in unsere Hände übergeben, kein Tierheim fand sich bereit diese aufzunehmen. Ihr Herrchen ist leider an Krebs erkrankt. Es handelt sich um Hauskatzen, 2 Kater und 1 Katzendame. Die Katzendame ist bereits schon handzahm. Die anderen beiden trauen sich noch nicht so recht, würden aber gerne :). Leider haben wir kein genaues Alter, da das Herrchen bereits verstorben ist und keine Unterlagen mehr über die Samtpfoten zu finden waren. Leider wollte von der Verwandschaft keiner die Katzen aufnehmen, so sind sie bei uns gelandet. Mit Geduld findet man bestimmt seinen Katzenschmuser. Sie müssen auch nicht alle zusammen vermittelt werden. Besucht werden können die 3 auf der Pflegestelle bei Frau Carola Gaubatz in 63303 Dreieich, die gerne nähere Informationen unter 06103/3867949 oder 0151 40465642 gibt. Ansprechpartnerin für die Vermittlung: Frau Altwasser unter 02626/248123 oder 0160/99718066.

[Katze: Kartäuser, 3 Jahre]
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen! Minet Kartäuser-Mix Alter: 3 Jahre Geschlecht: weiblich (bei Ankunft kastriert) Verhalten: lieb, verschmust und freundlich verträglich mit: Katzen kennt Kinder: bisher nicht Handicap: keines bekannt Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich Aufenthaltsort: Auffangstation -ASS-/bei Barcelona Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen Minet wurde zusammen mit ihren Katzenkindern gefunden. Die zutrauliche Kätzin ist eine fürsorgliche Mam und hat es so sehr verdient, dass sich nun endlich IHRE Menschen verantwortungsvoll um sie kümmern. Minets Gesicht ist leicht verschoben. Ob und welcher Unfall dazu geführt hat werden wir nie erfahren. Es beeinträchtigt sie aber nicht und macht Minet optisch unverwechselbar. Sollte Minet bei Ihnen als reine Wohnungskatze leben dürfen, so muss bereits eine altersmäßig passende Katze vorhanden sein oder Minet bringt einen ihrer Tierheimkumpel mit ins neue Zuhause. Denn zu zweit schmust und spielt es sich einfach viel schöner! Ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Deshalb wünschen wir uns für die schöne Spanierin Zugang zu einem vernetzten Balkon oder – nach einer Eingewöhnungszeit – Freigang in verkehrsberuhigter Lage (ca. 200 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße). Sollten Sie Minet diesen Freigang gewähren können, dann kann sie auch gerne als Einzelkatze bei Ihnen einziehen. Dann kann sie sich nämlich ihre Katzenfreundschaften in der Nachbarschaft suchen, sofern sie daran dann Bedarf hat. Wenn Sie unserer Schönen einen -Platz auf Lebenszeit- in Ihrem Zuhause bieten und ihr ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht. Kontakt: Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Diese Hunde suchen ein neues Zuhause


[Hund: Mastin-Mix, 1 Jahr]
Rock, der Name ist Programm. Der seit Dezember 2018 im Refugio lebende, junge und sehr große und bildhübsche Prachtbursche begrüßte uns überaus freundlich und freute sich über unseren Besuch in seinem Auslauf. Ohne irgendwelche Ängste kam er direkt zur Kontaktaufnahme und genoss die Streicheleinheiten, von denen er gar nicht genug bekommen konnte. Sicherlich ist Rock kein Hund für eine 2-Zimmerwohnung im 10. Stock. Für ihn wäre eine Familie mit *standfesten* Kindern toll, die über einen Garten verfügt, in dem er nach Herzenslust in der Sonne chillen, mit den Kindern toben und sein Leben genießen kann. Ein guter und treuer Partner für schöne Spaziergänge in der Natur. Lernen Sie den großen Kuschelbär kennen. Pflegestellen oder Adoptanten sind uns willkommen. Rock ist ein 03/2018 geborener Mastin-Mix mit einer Schulterhöhe von 74cm (Stand 12/2018). Er reist geimpft, gechipt, kastriert (bei entsprechendem Alter) mit EU-Heimtierausweis. Rock wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 290,00 (350,00) Euro vermittelt. TSV Refugio Casas Ibanez e.V. - Kontakt über Jasmine Hoffmann 0170-8270109 jasminehoffmann@hotmail.com

[Hund: Amerikanischer Staffordshire-Terrier, 7 Jahre]
Wunderschöne Staffmixhündin sucht neues Zuhause Mia ist verschmust und anhänglich. Sie wünscht sich eine nette Familie mit der sie viel Zeit im Grünen verbringen kann. Mia ist gut verträglich mit anderen Hunden und somit auch als Zweithund geeignet. Sie könnte in einen Haushalt mit größeren Kinder vermittelt werden. Mamamia kann bereits stundenweise alleine bleiben. Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen dürfen Hunde dieser Rasse leider nicht nach Deutschland importiert werden! Infos unter Internationaler Bund der Tierversuchsgegner (IBT) Radetzkystr. 21 A-1030 Wien 0043 (0)676-600-30-47 oder 0043 (0)664 1737726 E-Mail: Gerda.matias@tierversuchsgegner.at Homepage: www.tierversuchsgegner.at

[Hund: Mischling, 2 Jahre]
Max kam im September 2018 zu einer Familie, die trotz ausführlicher Gespräche, nach sehr kurzer Zeit erkennen mussten, dass sie mit der Erziehung eines Hundes im Alltag mit Kind nicht gewachsen sind. So kam er am 21. Dezember 2018 mit 16 Kg auf seine Pflegestelle. Mittlerweile hört er sehr gut auf seinen Namen, kann sicher Sitz und Platz und verträgt sich bestens mit den Hündinnen vor Ort. Er läuft sehr vorbildlich an der Leine und hat dabei ein recht gemächliches Tempo, nichts desto trotz möchte er mit seinen 2 Jahren auch noch gerne toben und spielen und auch vom Kopf her beschäftigt werden, denn Max ist ein sehr kluger Hund. Auch alleine bleiben ist bei ihm kein Thema und auch „Anschlagen“ tut er äußerst selten und dann auch nur ein vereinzelter dumpfer Laut, in einem sehr belebten Treppenhaus könnte sich das dennoch anders entwickeln. Und damit kommen wir so langsam zu dem Grund warum Max aus seiner Familie musste. Er verbellte zwei Mal den Besuch und ging dabei, einmal nach vorne und schnappte in eine Tüte. Leider wurde an diesem Verhalten bis zum Schluss nicht gearbeitet und an Situationen auf der Straße auch nicht. Auf der Pflegestelle stellte sich heraus, dass Max auf der Straße unsicher bzw. ängstlich wird wenn zu viele Menschen an ihm vorbei gehen. In diesen Situationen weicht er aus, lässt sich aber ansprechen und möchte bei seinem Menschen bleiben. Menschen die aus der Norm fallen, verunsichern ihn so, dass er anfängt zu knurren und zu bellen. Vom optischen lässt sich bei Max evtl. auch Herdenschutzhund vermuten, was es schwer macht abzuschätzen, ob nicht ein gewisser Schutztrieb übrig bleibt. Unsicherheit und Schutztrieb sind Verhalten an denen man arbeiten kann. Wir suchen daher Menschen die wissen was Hunden im Alltag Sicherheit gibt und was sie brauchen, damit sie nicht entscheiden wer ins Haus darf und wer nicht oder Menschen die wissen wie man bestimmte Situationen mit solch einem Hund managen kann. Leider gibt es noch ein Problem, Max ist ein Leinen-Rambo. Auf seiner Pflegestelle zeigt sich das vor allem gegenüber unkastrierten, größeren Rüden, aber auch wenn größere Hunde sehr dynamisch um Ihn herum sind. Als sich das Verhalten zeigte, wurde das Verhalten an der Schleppleine getestet. An der kürzeren Leine zuvor noch drohend, zeigte er das an der Schleppleine nicht mehr und spielte dann sogar mit einem der Rüden. Alles in allem ist Max ein toller, verschmuster und verspielter Hund der Leute mit Hundeverstand sucht, die bereit sind unter Umständen lange an seinem Verhalten trainieren. Er ist geimpft, gechipt, auf landestypische Krankheiten getestet und hat einen EU-Ausweis. Vermittelt wird Max nur nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Diese Vögel suchen ein neues Zuhause


[Vogel: Wellensittich, 8 Jahre]
Diese ältere Wellensittich-Dame sucht ein neues Zuhause. Sie wurde bei uns Abgegeben, weil ihre Besitzerin sich nihct mehr um sie kümmern kann. Sie soll 8 Jahre alt sein.

[Vogel: Hybridhenne, 4 Jahre]
Suchen für eine ca. 4 Jahre alte weiße Hybdrihenne dringend einen Platz. Sie ist seit zwei Wochen allein und frißt kaum noch. Wir würden sie ins neue Zuhause bringen. Sie ist soweit gesund, hat nur Kummer und möchte endlich wieder Gesellschaft.

Diese Pferde suchen ein neues Zuhause


[Pferd: Shetland-Pony, 2 Jahre]
Zorro Shetlandpony Hengst mit Papieren geb. 07.04.2017 z.Z. 1,03m Hallo, ich bins- der Zorro. Zusammen mit einer Ziege und einem älteren Shetty stehe ich in einem Offenstall mit Auslauf. Ich bin munter, intelligent und möchte beschäftigt werden. Leider hat mein Frauchen nicht soviel Zeit. Ich hätte große Lust tolle Sachen zu lernen. Ich gehe jetzt schon mit Kindern im Wald spazieren. Gebe Hufe und in der Halle springe ich an der Hand über kleine Sprünge. Ich habe einen Pass und bin Herpes und Tetanus geimpft. Mein Vater ist El Dorado, ein Rapptigerschecke. Meine Mutter heißt Zonnebleom van Panorama (Vater Rocky van de Hoeve). Wenn ihr ein Shetty sucht, und mir ein tolles zu Hause bieten könnt, dann meldet euch bitte bei meinem Frauchen. Schutzgebühr: 350€

[Pferd: Shetland-Pony, 6 Monate]
Klein aber oho! Das ist unser Shettyfohlen Manon. Seidiges schwarzes Fell, ein frecher Gesichtsausdruck und einen wachen, neugierigen Blick, bringt diese hübsche Maus mit. Manon stammt aus Holland und ist seit ca 4 Wochen in unserer Obhut. Langsam gewöhnt sie sich an ihr neues Leben und genießt schon mal die ersten Streicheleinheiten. Die niedliche Shettystute sucht ab sofort ein Pony geeignetes Zuhause auf Lebzeit. Manon wird aktuell schonend das Fohlen ABC beigebracht. Später steht ihr sicher jede Tür offen ein tolles (Kinder-) Freizeitpferd zu werden. Unsere zuckersüße Manon ist 6 Monate (geb.20.05.2018) alt und freut sich schon jetzt auf Anfragen. Also, worauf noch warten??? Besucht uns gerne unter www.4hufeimglueck.de
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!