Dienstag, 30. September 2014
Sie sind hier:  Themen-Fenster Computer + Technik > 60 Tipps: Sicherheit...
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Kostenlose Broschüre

60 Tipps: Sicherheit für Senioren im Internet

Titel Broschüre: Senioren im Internet - Aber Sicher!Viele Senioren von heute sind nicht nur fit und mobil, sondern auch zunehmend im Internet unterwegs. Sie nutzen die zahlreichen Möglichkeiten, sich "online" das alltägliche Leben zu vereinfachen. 60 Tipps von Experten in einer lesenswerten, kostenlosen Broschüre unter dem Titel "Senioren im Internet - Aber sicher!" zusammengefasst, sollen speziell älteren Surfern dabei helfen, sich nicht nur kompetent, sondern auch sicher im Internet zu bewegen.

Experten Ratgeber: Wie sich Seniorinnen und Senioren vor Internet-Gefahren schützen können

Nahezu barrierenfrei, schnell und bequem im World Wide Web unterwegs sein zu können, begeistert auch immer Internetnutzer der Generation 50plus. Doch auch im Internet lauern alltägliche Gefahren, die man kennen und vor denen man sich schützen sollte.

Speziell über die Notwendigkeit und die vielfältigen Möglichkeiten für Seniorinnen und Senioren, sich vor Risiken im Umgang mit dem Internet zu schützen, informiert eine Publikation des Landesrates für Kriminalitätsvorbeugung (LfK) in Mecklenburg Vorpommern.

Die 8-seitige Broschüre "Senioren im Internet - Aber sicher!" enthält 60 konkrete Hinweise und Empfehlungen, die von einer Expertengruppe aus verschiedenen staatlichen und nicht staatlichen Organisationen und Einrichtungen zusammengestellt wurden. Beteiligt waren Vertreter von Polizei, Justiz und Sozialbehörden sowie Seniorenvertretungen und Sozialverbände. In der von der Arbeitsgruppe Seniorensicherheit des LfK erarbeiteten Publikation findet der Leser sehr praktische, leicht verständliche und gut lesbare Hinweise rund um den sicheren Umgang mit dem Internet. Die Tipps sollen Seniorinnen und Senioren nicht nur informieren und stärker für mögliche Gefahren im Internet sensibilisieren, sondern auch zu eigenem Handeln auffordern.

Bezugsquellen für die Broschüre "Senioren im Internet - Aber sicher!"

Kostenlose Bestellung des Ratgebers unter der Telefonnummer 0385/5882460
oder
auf der Webseite des Landesrates für Kriminalitätsvorbeugung kann die Broschüre direkt gelesen, ausgedruckt oder als Download auf dem eigenen PC abgespeichert werden:
Hier geht es zu der Broschüre im Internet ...



- REFR / Online-Redaktion serviceseiten50plus -

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!