Samstag, 04. Juli 2015
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber 
 

Sommer, Sonne, Achselschweiß

So wirken Deos gegen Nässe und Geruch

verschiedene Deo-Typen
Zwei bis vier Millionen Schweißdrüsen sorgen bei Hitze und körperlicher Anstrengung für Achselnässe und "Salz auf unserer Haut". Schwitzen ist gesund, wird aber heutzutage nur noch in der Sauna geduldet. Selbst im Fitness-Studio soll es auf keinen Fall nach Schweiß riechen. Darum greifen viele Menschen zum Deodorant. Doch wie wirken die handelsüblichen Produkte gegen Nässe und Geruch in der Achselhöhle?
weiterlesen

Rote Unterwäsche besser als weiße

Weiße Sommerkleidung - was Frauen darunter tragen sollten

Frau mit weißem BH
Ob für luftige Kleider, Tops oder Hosen: Die Farbe Weiß ist aus keiner Sommer-Garderobe wegzudenken. Doch immer wieder verbringen die Trägerinnen viel Zeit vor dem Kleiderschrank, um zu überlegen, was man am besten darunter trägt. Welche Farbe die Unterwäsche unter durchscheinenden weißen Stoffen haben sollte, damit sie nicht oder kaum sichtbar ist, verrät das Magazin Myway.
weiterlesen

Start in die Grillsaison

Wichtig: Der Sicherheitscheck für Gasgrills

Gasgill Ventil
Zum Beginn der Grillsaison sollten alle Besitzer eines Gasgrills einen Sicherheitscheck des Gerätes durchführen. Das empfiehlt der Deutsche Verband Flüssiggas, damit es nicht zu gefährlichen Malheurs kommt. Bereits ein paar Minuten reichen für den Check aus. Die erforderlichen Mittel dazu finden sich in jedem halbwegs gut sortierten Haushalt.
weiterlesen

Empfehlungen für ältere Autofahrer

Senioren fahren anders - aber nicht schlechter

Senior am Steuer eines PKW
Ältere Verkehrsteilnehmer fahren nicht schlechter als Jüngere, sie fahren anders. Das ist das zentrale Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Bonn, die unter dem Titel "Ältere Verkehrsteilnehmer - Gefährdet oder gefährlich?" veröffentlicht wurde. Darin beleuchten die Forscher diese Frage aus unterschiedlichen Perspektiven und bietet Lösungen für den Alltag älterer Menschen im Straßenverkehr an.
weiterlesen

Schon vier Mittel reichen für Sauberkeit

Hausputz: Gesundheitsgefahren in Haushaltsreinigern

Putzmittel-Sprühflasche
Dem einen macht putzen mehr, dem anderen weniger Spaß. Die Zahl der Putzmittel in deutschen Haushalten übersteigt aber fast immer das nötige und auch gesunde Maß. Denn nicht wenige dieser Reiniger enthalten potenziell gesundheitsschädigende Substanzen. Sie können daher mehr schaden als nutzen. Man sollte sein "Waffenarsenal gegen den Dreck" also nicht ständig aufstocken - sondern eher mal ausmisten.
weiterlesen

Buchtipp

Gebrauchsanweisung für 50plus: Männer altern anders

Buchtitel: Männer altern anders
Noch nie hatte die Generation 50+ so viele Möglichkeiten wie heute, den neuen Lebensabschnitt zu gestalten. Doch welche Chancen bieten sich und was lässt man besser sein? In seinem Buch "Männer altern anders" offeriert der selbst seit einigen Jahren über 50-jährige Sozialwissenschaftler Eckart Hammer nützliche Informationen und praktische Orientierungshilfen speziell für Männer ab 50 sowie alle, die mit ihnen leben.
weiterlesen

Endlich neue Ordnung

Der strategische Kleiderschrank-Check

Damenkleidung an Bügeln
Es ist wissenschaftlich erwiesen: 70 Prozent der guten Stücke im Kleiderschrank kommen nicht ans Tageslicht. Sie liegen und hängen dort dicht an dicht ungenutzt herum. Regelmäßig ausgeführt werden lediglich die restlichen 30 Prozent. Dabei reicht oft schon ein strategischer Kleiderschrank-Check, um dieses Missverhältnis umzukehren. Altes und lange nicht Getragenes wird entsorgt, so manches aber auch neu entdeckt.
weiterlesen

Haushalt - aber richtig

Test: Europäer spülen ihr Geschirr falsch

Spülmaschine
40 Prozent der Europäer besitzen einen Geschirrspüler. Europa müsste jedoch nachsitzen, wenn es um den richtigen Gebrauch dieses Haushalts-
gerätes geht. Denn die meisten Benutzer machen gravierende Fehler, haben Forscher der Universität Bonn in einer Vergleichsstudie festgestellt. Zu den größten Fehlern gehören beispielweise das falsche Beladen des Gerätes oder unnötiger Wasserverbrauch in der Handspüle.
weiterlesen

Kein Ersatz für Bodenstaubsauger

Haushaltshelfer: Sieben Saugroboter im Test

Saugroboter
Zur Erleichterung bei der täglichen Hausarbeit kommen zusehends mehr Saugroboter auf den Markt. Doch lohnt die Anschaffung? Die Stiftung Warentest hat sieben Geräte getestet. Ihr Urteil in der Zeitschrift Test, Ausgabe Februar 2015: Selbst der beste Saugroboter kann nicht mit einem klassischen Bodenstaubsauger mithalten.
weiterlesen

Schutz durch Kostenvoranschlag

Wie man den richtigen Handwerker findet

Handwerker mit Zollfstock
Wenn der Wasserhahn im Bad erneuert werden soll, die Heizung nicht mehr läuft oder der Parkettboden plötzlich Risse hat, ist ein Handwerker nötig. Aber welcher ist der Beste und wie kann man sich vor überteuerten Rechnungen schützen? Das Magazin Reader's Digest gibt dazu einige gute Ratschläge.
weiterlesen

Geld - Gesundheit - Konsum

Wissenswert: Das ändert sich 2015 für Verbraucher

Grafik Änderungen 2015
Das Jahr 2015 steht für viele neue Regelungen - seien es Änderungen für Arbeitnehmer und  Neurentner, für Eltern und Pflegebedürftige, Mieter und Vermieter, Autofahrer und Reisende. Es bringt manche Vorteile, aber auch Nachteile für Verbraucher in den verschiedensten Bereichen. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Veränderungen und Neuerungen.
weiterlesen

Änderungen im In- und Ausland

Ab 2015: Viel Neues für Autofahrer und Reisende

Verkehrsschild vor Statue in Italien
Weniger Bürokratie, mehr Verbraucherschutz und Service - aber auch mehr Sanktionen und höhere Bußgelder: Im neuen Jahr treten im In- und Ausland wieder etliche Neuerungen für Autofahrer, weitere Verkehrsteilnehmer und Reisende in Kraft. Der ADAC hat die wichtigsten Änderungen für 2015 zusammengestellt.
weiterlesen
 1-12  13-24  vor >
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!