Samstag, 25. März 2017
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber 
 
 1-12  13-24  25-36  vor >

Endlich neue Ordnung

Der strategische Kleiderschrank-Check

Damenkleidung an Bügeln
Es ist wissenschaftlich erwiesen: 70 Prozent der guten Stücke im Kleiderschrank kommen nicht ans Tageslicht. Sie liegen und hängen dort dicht an dicht ungenutzt herum. Regelmäßig ausgeführt werden lediglich die restlichen 30 Prozent. Dabei reicht oft schon ein strategischer Kleiderschrank-Check, um dieses Missverhältnis umzukehren. Altes und lange nicht Getragenes wird entsorgt, so manches aber auch neu entdeckt.
weiterlesen

Der Kampf gegen Wollmäuse und Fettschlieren

Profi-Tipps für den perfekten Frühjahrsputz

Putzschwamm und Putzlappen
Jeder kennt das: Der Winter geht zu Ende, die Frühlingssonne kommt raus, es wird wärmer, die Sonne scheint in die Wohnung - und erst jetzt wird sichtbar, wie dreckig die Fenster sind und welche Staubschicht sich in der Heizungsperiode auf den Schränken angesammelt hat. Es ist Zeit für den Frühjahrsputz. Was sollte man dabei beachten? Hier einige Tipps fürs effektive Putzen.
weiterlesen

Hilfreiche Tipps für die Auswahl

Geburtstagsgeschenke für jedes Alter

Blumen und Cupcakes zum Geburtstag
Welcher Anlass könnte besser passen, um einen lieben Menschen mit einem Geschenk oder Blumenstrauß zu überraschen? Der Geburtstag ist dafür eine perfekte Gelegenheit. Doch Schenken macht nur dann Freude, wenn man den Geschmack der beschenkten Person trifft. Hier ein paar Tipps zur richtigen Auswahl!
weiterlesen

Was kann weg - was muss man behalten?

Fristen: Verträge, Rechnungen & Co. richtig aufbewahren

Kassenbons auf Spicker
Wer kennt das nicht: Täglich flattert Post ins Haus und der private Papierberg wächst und wächst. Wer dabei den Überblick nicht verlieren will, kann mit dem richtigen Wissen und etwas System in wenigen Schritten Ordnung schaffen. Erfahren Sie, worauf beim Ordnung halten zu achten ist, welche Dokumente nicht voreilig entsorgt werden sollten und wie die wichtigsten Aufbewahrungsfristen für private Haushalte sind.
weiterlesen

Arzneimittel frei Haus

Viele Apotheken bieten Botendienst für ihre Kunden

Apotheken-Symbol
Wenn sich kranke und ältere Patienten zum Beispiel im Winter bei Schnee und Eis nicht auf die Straße wagen, kann ihnen der Botendienst vieler Apotheken die Arzneimittel nach Hause liefern. Auf diesen besonderen Service macht die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände aufmerksam.
weiterlesen

Viele Senioren sollten im Dunkeln nciht mehr Autofahren

Nachtfehlsicht: Sehvermögen wird häufig überschätzt

Diesige Straße
Nasse, spiegelnde Straßen, diffuses Licht, Regen, Schnee oder Nebel sorgen für schlechte Straßen- und Sichtverhältnisse. Wer ohnehin nicht so gut sieht, für den wird das Autofahren dann schnell zur Blindfahrt. Nachtfehlsicht betrifft mehr Verkehrsteillnehmer als vermutet. Besonders für ältere Menschen gilt: Auch wer tagsüber keine Sehhilfe braucht, kann nachts Probleme bekommen, gegen die man etwas tun sollte.
weiterlesen

Den Haushalt leichter bewältigen

Generation 50plus: Praktische Haushaltsgeräte als Hilfe im Alltag

Staubsauger
Viele Senioren sind trotz ihres Alters fit und agil. Sie wollen ein aktives Leben ohne Einschränkungen. Es gibt jedoch Momente, da spielt der Körper nicht mehr so richtig mit. Das bedeutet keineswegs, dass ein selbstständiges Leben im eigenen Heim nicht mehr möglich ist. Man kann sich den Alltag aber etwas erleichtern. Eine nützliche Hilfe dabei sind Haushaltsgeräte, die den Bedürfnissen älterer Menschen gerecht werden.
weiterlesen

Modetipps für die Dame 50plus

Damenmode XL - Zarte Hüllen für starke Frauen

gut aussehende Frau 50plus
Wie schön, dass es Frauen gibt, die ihre Rundungen nicht verstecken, sondern ihr Vorzüge bewusst hervorheben. Selbstbewusstsein, Attraktivität und Power ist das, was eine Lady im XL-Format häufig ausmacht. Auch mit der richtigen Kleidung zeigt sie, was wirklich in ihr steckt. Martina Berg, Styling-Beraterin für die Generation 50plus aus München, gibt Tipps, wie Damen mit größerer Kleidungsgröße ihre Figur wirkungsvoll verpacken.
weiterlesen

Im Internet - kostenloser Selbsttest für Autofahrer

Senioren am Steuer: Tipps zur Fahrsicherheit im Alter

Jan Hofer in seinem Oldtimer Mercedes
Hin und wieder sollte man als älterer Autofahrer freiwillig überprüfen, wie fit man noch für den Straßenverkehr ist. Auf diese Notwendigkeit macht die "Aktion Schulterblick" des Deutschen Verkehrssicherheitsrats aufmerksam. Hier einige Tipps für Senioren, welche Gesundheits-Checks fürs sichere Autofahren am wichtigsten sind. Ein schneller Selbsttest im Internet bietet erste Anhaltspunkte.
weiterlesen

Was Sie schon immer wissen wollten

Warum machen wir beim Niesen die Augen zu?

Niesende Frau
Ob man will oder nicht: Wer niest, ist für einen Augenblick "blind". Denn beim Niesen macht man ganz automatisch die Augen zu. Selbst wenn man bewusst versuchen wollte, die Augen offen zu halten, gelänge das nicht. Denn Niesen und das gleichzeitige Augenschließen ist ein natürlicher körperlicher Reflex. Aber wie kommt er zustande und welchen Sinn hat diese Reaktion?
weiterlesen

Buchtipp der serviceseiten50plus-Redaktion

Verbraucherzentrale: Wenn die Rente nicht reicht

Wenn die Rente nicht reicht - ein Ratgeber zur staatlichen Grundsicherung im Alter
Statt eines sorgenfreien Ruhestands erwartet immer mehr Rentnerinnen und Rentner die Altersarmut. Die wesentliche staatliche Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts ist für Betroffene die Grundsicherung im Alter. Mit dem neuen Ratgeber "Wenn die Rente nicht reicht - Welche finanziellen Hilfen Sie erwarten können" informiert die Verbraucherzentrale NRW ausführlich über diese Leistung und ihre Beantragung.
weiterlesen

Kurze Übungen für Senioren und Jüngere

Pfiffiges Fitnesstraining bei der Hausarbeit

Papierball
Limoflaschen werden zu Hanteln, Kissen zu Beckenbodentrainern, eine Treppenstufe ersetzt einen aufwendigen Balance-Kreisel. Das Magazin "Senioren Ratgeber" hat pfiffige Übungen zusammengetragen, die sich, über den Tag verteilt, zu Hause zum Fitbleiben nutzen lassen. Das einfache Fitnesstraining eignet sich prima für die Generation 50plus, aber auch Jüngere, die schnell mal was für ihre Gesundheit tun möchten!
weiterlesen
 1-12  13-24  25-36  vor >
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!