Sonntag, 29. November 2020
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber 
 
 1-12  13-24  25-36  

Wellness für SIE und IHN

Pflegetipps für müde Füße: Ganz einfach fit bürsten

Füße
Ob nach der Arbeit, dem Wandern oder einem Stadtbummel: Wenn man den ganzen Tag auf den Beinen war, sind die Füße abends häufig geschwollen, fühlen sich matt und schwer an. Ein Fußbad wirkt da oft Wunder. Einige Tipps der Zeitschrift Apotheken Umschau zeigen, wie man sich schnell und mit einfachsten Mitteln kleine wohltuende Wellnesskuren mit garantiertem Erfolgserlebnis bereiten kann.
weiterlesen

Arzneimittel frei Haus

Viele Apotheken bieten Botendienst für ihre Kunden

Apotheken-Symbol
Wenn sich kranke und ältere Patienten zum Beispiel im Winter bei Schnee und Eis nicht auf die Straße wagen, kann ihnen der Botendienst vieler Apotheken die Arzneimittel nach Hause liefern. Auf diesen besonderen Service macht die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände aufmerksam.
weiterlesen

Schluss mit Frieren

Ratschläge für Verfrorene an kalten Wintertagen

Frau draußen im Winter
Auch wenn es vermeintlich gut passt: Ein Grog, ein Glühwein oder anderer alkoholische Heißgetränke sind beim Aufenthalt im Freien nicht das geeignete Mittel gegen Kälte. Was draußen und drinnen wirklich hilft, sind andere Maßnahmen. Hier einige Tipps für Verfrorene zum Schutz gegen das Bibbern - außerhalb oder auch innerhalb des Hauses.
weiterlesen

Viele Senioren sollten im Dunkeln nciht mehr Autofahren

Nachtfehlsicht: Sehvermögen wird häufig überschätzt

Diesige Straße
Nasse, spiegelnde Straßen, diffuses Licht, Regen, Schnee oder Nebel sorgen für schlechte Straßen- und Sichtverhältnisse. Wer ohnehin nicht so gut sieht, für den wird das Autofahren dann schnell zur Blindfahrt. Nachtfehlsicht betrifft mehr Verkehrsteillnehmer als vermutet. Besonders für ältere Menschen gilt: Auch wer tagsüber keine Sehhilfe braucht, kann nachts Probleme bekommen, gegen die man etwas tun sollte.
weiterlesen

Unfallquellen drinnen und draußen

Tipps gegen Stürze und Stolpern in der dunklen Jahreszeit

Fuß in Gips
Stolpern, Rutschen und Stürzen sind die häufigsten Unfallursachen in Freizeit und Beruf. Im Herbst und Winter kommen zu den allgemeinen Gefahrenquellen weitere hinzu. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege gibt Tipps, wie man speziell auch in der dunklen Jahreszeit teils schwere Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle bei der Arbeit und zu Hause vermeiden kann.
weiterlesen

Was Sie schon immer wissen wollten

Warum machen wir beim Niesen die Augen zu?

Niesende Frau
Ob man will oder nicht: Wer niest, ist für einen Augenblick "blind". Denn beim Niesen macht man ganz automatisch die Augen zu. Selbst wenn man bewusst versuchen wollte, die Augen offen zu halten, gelänge das nicht. Denn Niesen und das gleichzeitige Augenschließen ist ein natürlicher körperlicher Reflex. Aber wie kommt er zustande und welchen Sinn hat diese Reaktion?
weiterlesen

Kleidershopping leicht gemacht

Modetipp Damen 50plus: Welcher Figur-Typ sind Sie?

Frau im Kostüm
Ob Frühling, Sommer, Herbst, Winter oder das besonders günstige Schnäppchen zwischendurch: Ein hübsches Kleidungsstück erstehen, macht fast jeder Frau Spaß. Ärgerlich, wenn das neue Teil dann doch nicht so gut aussieht, wie man im Laden dachte. Damit frustrierende Fehlkäufe möglichst vermieden werden, erklärt Martina Berg, Styling-Expertin für die Generation 50plus, worauf "frau" beim nächsten Einkauf achten sollte.
weiterlesen

Buchtipp der serviceseiten50plus-Redaktion

Verbraucherzentrale: Wenn die Rente nicht reicht

Wenn die Rente nicht reicht - ein Ratgeber zur staatlichen Grundsicherung im Alter
Statt eines sorgenfreien Ruhestands erwartet immer mehr Rentnerinnen und Rentner die Altersarmut. Die wesentliche staatliche Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts ist für Betroffene die Grundsicherung im Alter. Mit dem neuen Ratgeber "Wenn die Rente nicht reicht - Welche finanziellen Hilfen Sie erwarten können" informiert die Verbraucherzentrale NRW ausführlich über diese Leistung und ihre Beantragung.
weiterlesen

Lichterketten, Zapfgerät, Eismaschine ...

Tipps: Wie die Gartenparty mit Sicherheit gelingt

Ballons zum 50. Geburtstag
Die Getränke sind kalt, das Grillgut liegt fertig mariniert im Kühlschrank, Bänke und Tische sind aufgestellt - und das Wetter spielt auch mit. Was noch fehlt? Ob Sommerfest oder Geburtstag: Bunte Lichterketten, frisch gezapftes Bier oder selbst gemachtes Eis machen die Gartenparty dann zu einem runden Ereignis. Damit das Feiern auch nahtlos klappt, sollte man aber ein paar Dinge beachten.
weiterlesen

Altbewährtes macht streifenfrei sauber

Winterschmutz mit Hausmitteln von den Fenstern putzen

Sonne scheint durch ein Fenster
Wenn im Frühling die Sonne durch die Fenster scheint, offenbaren sich die hässlichen Spuren des Winters: Schmutz und Schlieren auf Scheiben und Fensterrahmen. Wie man beides wieder blitzeblank bekommt, verraten Tipps der Landzeitschrift Daheim in Deutschland. Statt handelsüblichen Reinigungsmitteln werden dabei fürs Putzen altbewährte Hausmittel wie zu Großmutters Zeiten eingesetzt.
weiterlesen

Empfehlungen für ältere Autofahrer

Senioren fahren anders - aber nicht schlechter

Senior am Steuer eines PKW
Ältere Verkehrsteilnehmer fahren nicht schlechter als Jüngere, sie fahren anders. Das ist das zentrale Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Bonn, die unter dem Titel "Ältere Verkehrsteilnehmer - Gefährdet oder gefährlich?" veröffentlicht wurde. Darin beleuchten die Forscher diese Frage aus unterschiedlichen Perspektiven und bietet Lösungen für den Alltag älterer Menschen im Straßenverkehr an.
weiterlesen

Hilfreiche Tipps für die Auswahl

Geburtstagsgeschenke für jedes Alter

Blumen und Cupcakes zum Geburtstag
Welcher Anlass könnte besser passen, um einen lieben Menschen mit einem Geschenk oder Blumenstrauß zu überraschen? Der Geburtstag ist dafür eine perfekte Gelegenheit. Doch Schenken macht nur dann Freude, wenn man den Geschmack der beschenkten Person trifft. Hier ein paar Tipps zur richtigen Auswahl!
weiterlesen
 1-12  13-24  25-36  
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!