Freitag, 18. April 2014
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber 
 

Visagistin Martina Berg

Tipps: Hautpflege und leichtes Make-up im Sommer

Bronzing Pearls mit Pinsel
Sommer, diese Jahreszeit möchten wir unbeschwert und mit Leichtigkeit genießen. Ein ausgiebiges Sonnenbad tut der Seele gut, die Haut muss dabei oft leiden. UV-Strahlung und fettige Sonnencreme setzen ihr ganz schön zu. Mit ihren besten Beauty- und Make-up-Tipps zeigt Visagistin Martina Berg aus München, wie der Teint auch in der heißen Zeit erstrahlt.
weiterlesen

Der richtige Sonnenschutz

Worauf man bei Sonnencremes achten sollte

Beine am Strand
Ob im Urlaub oder in der Freizeit zu Hause: Für viele Menschen bedeutet das Sonnenbaden Erholung pur. Aber auch in manchen Berufen oder bei der Gartenarbeit ist man mitunter für mehrere Stunden der prallen Sonne ausgesetzt. Zu viel intensive Sonnenbestrahlung ist jedoch schlecht für unsere Haut. Einige Tipps zeigen, worauf man beim Sonnenschutz und dem Kauf einer Sonnencreme achten sollte.
weiterlesen

Kurze Übungen für Senioren und Jüngere

Pfiffiges Fitnesstraining bei der Hausarbeit

Papierball
Limoflaschen werden zu Hanteln, Kissen zu Beckenbodentrainern, eine Treppenstufe ersetzt einen aufwendigen Balance-Kreisel. Das Magazin "Senioren Ratgeber" hat pfiffige Übungen zusammengetragen, die sich, über den Tag verteilt, zu Hause zum Fitbleiben nutzen lassen. Das einfache Fitnesstraining eignet sich prima für die Generation 50plus, aber auch Jüngere, die schnell mal was für ihre Gesundheit tun möchten!
weiterlesen

Einkaufen per Mausklick im Online-Supermarkt

Tipps für den Einkauf von Lebensmitteln im Internet

Grafik: Person mit Supermarkt-Einkaufswagen
Schon wieder ist der Kühlschrank leer. Aber keine Zeit oder Lust um Lebensmittel einzukaufen? Für alle, die weder die nötige Zeit noch Muße haben, die krank oder nicht mobil sind, können Online-Supermärkte eine willkommene Alternative sein. Auch älteren Menschen bietet diese Einkaufsmethode im Internet eine Erleichterung, verglichen mit dem oft beschwerlichen Tragen von Lebensmittel-Einkäufen.
weiterlesen

Wie man sich vor Haushaltsunfällen schützt

Vorsicht ratsam: Sicherheit in Küche, Bad und Hobbykeller

Grafik: Leiter - Gefahr im Haushalt
Waghalsige Klettermanöver auf Stühlen, Tischen oder Kisten, gefährliche Rutschpartien im Bad, Unachtsamkeiten in der Küche: Die Zahl der Unfälle im Haushalt ist dramatisch hoch. 80 Prozent dieser Unglücke sind auf Faktoren wie Unvorsichtigkeit, Stress, Übermüdungen oder Sehstörungen zurückzuführen. Gute Ratschläge im Magazin Reader's Digest zeigen, wie man Unfälle im Haushalt vermeiden kann.
weiterlesen

Bewusste Ernährung 50plus

Wie man den Stromverbrauch beim Kochen senkt

Elektroherd
Sich bewusster zu ernähren, ist besonders bei der Generation 50plus nicht nur ein beliebter Vorsatz, sondern wichtiger Bestandteil des alltäglichen Lebens. Doch bewusst zu kochen bedeutet nicht nur, bei der Auswahl der Lebensmittel auf Frische und Qualität zu achten, sondern auch einen unnötig hohen Einsatz von Energie zu vermeiden. Wer beim Kochen Energie spart, senkt den Stromverbrauch - und seine Stromkosten.
weiterlesen

Rund um den Betreuungsalltag

Rat und Hilfen für Angehörige von Demenzkranken

Senior-alt-zweifelnder-Blick
Etwa 1,25 Millionen Menschen in Deutschland sind im Jahr 2013 an einer Demenz erkrankt. Jährlich kommen rund 240.000 hinzu. Etwa 80 Prozent der Patienten werden von ihren Familienangehörigen zu Hause betreut. Oft fühlen sich diese pflegenden Angehörigen mit ihren alltäglichen Problemen und Fragen allein gelassen. Dabei gibt einige nützliche Hilfsangebote, darunter beispielsweise ein umfangreiches Informationsportal im Internet. 
weiterlesen
 1-7  8-14  15-21  
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!