Mittwoch, 18. Juli 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber > Geistig fit im Alter...
 

Kostenlose Broschüre zum Thema Demenz

Geistig fit im Alter durch richtige Ernährung und Aktivität

Broschüre: Geistig fit im Alter ...Geistig und körperlich fit bis ins hohe Alter zu bleiben, ist für die meisten Menschen der größte Wunsch. Dazu ist es wichtig, gesundheitliche Risiken zu vermeiden und sich gesundheitsförderlich zu verhalten. Das gilt auch für das Thema Demenz. Eine Broschüre des Bundesgesundheitsministeriums informiert über diese bisher immer noch unheilbare Krankheit, und wie man der Entstehung so weit wie möglich vorbeugen kann.

Derzeit leiden in Deutschland nach Schätzungen etwa 1,1 bis 1,2 Millionen Menschen an Demenzerkrankungen. Bis zum Jahr 2050 könnte diese Zahl auf über 2 Millionen steigen, wenn keine wirksamen Möglichkeiten der Vorbeugung und Heilung gefunden werden. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse helfen zu verstehen, welche Umstände und Risiken das Auftreten von Demenzerkrankungen begünstigen und welche Faktoren und Verhaltensweisen die Wahrscheinlichkeit an einer Demenz zu erkranken reduzieren können.

Aufklärung über Demenz und Tipps zur Vorbeugung gegen die Krankkeit

Mit der Broschüre "Geistig fit im Alter durch Ernährung, Bewegung und geistige Aktivität" informiert das Bundesministerium für Gesundheit über die verschiedenen Formen der Demenz sowie die Präventionsmöglichkeiten.

Dazu der Kommentar des Ministeriums: "Heute wissen zwar die meisten Menschen, dass sie durch eine gesundheitsbewusste Lebensweise mit körperlicher Bewegung, ausgewogener Ernährung, Nichtrauchen und der Bewältigung von Stress der Entstehung von Krankheiten vorbeugen können. Noch nicht so verbreitet ist hingegen das Wissen, dass auch einer Alzheimer-Demenz zum Beispiel durch einen gesunden Lebensstil mit körperlicher Bewegung, gesunder Ernährung, geistiger Aktivität und sozialen Kontakten vorgebeugt werden kann. Dies ist umso wichtiger, da die genauen Ursachen und Entstehungsprozesse und damit auch heilende Behandlungsmöglichkeiten dieser Krankheit noch weitgehend unbekannt sind."

Die 40-seitige Informationsschrift wurde von der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Rheinischen Friedrich-Wilhlems-Universität in Bonn erarbeitet.


Bezugsquelle für die Broschüre "Geistig fit im Alter ..."


Download im Internet:

Direkt lesen und ausdrucken oder auf den eigenen Computer speichern kann man die Broschüre auf der Internetseite des Ministeriums.


 

- REFR / Online-Redaktion serviceseiten50plus -

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!