Mittwoch, 18. Juli 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber > Generation 50plus:...
 

Den Haushalt leichter bewältigen

Generation 50plus: Praktische Haushaltsgeräte als Hilfe im Alltag

StaubsaugerViele Senioren sind trotz ihres Alters fit und agil. Sie wollen ein aktives Leben ohne Einschränkungen. Es gibt jedoch Momente, da spielt der Körper nicht mehr so richtig mit. Das bedeutet keineswegs, dass ein selbstständiges Leben im eigenen Heim nicht mehr möglich ist. Man kann sich den Alltag aber etwas erleichtern. Eine nützliche Hilfe dabei sind Haushaltsgeräte, die den Bedürfnissen älterer Menschen gerecht werden.
 

Von großen Tasten und akustischen Signalen

Mit zunehmendem Alter werden die Augen schlechter. Die sogenannte Alterssichtigkeit (Presbyopie) ist ein unweigerlicher Prozess, der bereits in der Mitte des Lebens beginnt und im Laufe der Jahre stark zunimmt. Daher führen viele Anbieter spezielle Geräte mit größeren Tasten oder Displays im Sortiment. Besonders beliebt sind diese Zusätze bei Telefonen oder Smartphones. Oft werden gerade elektronische Artikel auch mit einem akustischen Geräusch ausgestattet, welches das Ende eines Vorgangs signalisiert, wie bei Mikrowellen, Geschirrspülmaschinen oder Wäschetrocknern.

Dem Staub den Kampf ansagen

Viele Staubsauger sind weder für die jüngere noch für die ältere Generation sonderlich rückenschonend. Daher empfiehlt sich der Kauf eines Staubsaugers mit geringem Gewicht, falls er durch die Räumlichkeiten getragen werden muss. Um das zu verhindern, gibt es kabellose Staubsaugergeräte, durch die die Gefahr des Stolperns über das Kabel verhindert wird. Wer Interesse an einem Akku Staubsauger hat, für den lohnt sich ein Blick in den aktuellen Testbericht von Testsieger Aktuell - Das Online Magazin für Produktvergleiche. Das Portal hat verschiedene Modelle unter die Lupe genommen. Neben dem Gewicht ist ein weiteres Kriterium die Ergonomie. Ein verstellbares Saugrohr ist daher das Muss für jeden, der den eigenen Rücken schonen will. Für Menschen höheren Alters ist ein Staubsauger mit Funkfernbedienung praktisch. Dieser befindet sich am Handgriff und ermöglicht das Ein- und Ausschalten des Gerätes ohne sich bücken zu müssen. Eine Alternative ist ein sogenannter Saugroboter. Es gibt Modelle, die im Vorfeld so programmiert werden, dass sie zu bestimmten Zeiten die Wohnung säubern. Leichter in der Handhabung sind allerdings die Geräte, die man einfach via Knopfdruck startet.

Nützliche Küchenhelfer

Dank einer Vielzahl an Küchengeräten tendiert der Arbeitsaufwand in der Küche heutzutage praktisch gegen Null. Helfer wie die Mikrowelle erwärmen das Essen innerhalb weniger Minuten. Ebenso praktisch sind Schneidgeräte für Gemüse. Mit ihnen können gesundheitsbewusste Senioren die Zutaten hobeln, schneiden und pressen. Durch Multischneider besteht ein geringeres Verletzungsrisiko und man hat für viele Funktionen nur ein Gerät. Der Allrounder unter den Küchengeräten ist der Thermomix. Er bietet nicht nur die Möglichkeit, Gemüse oder Obst zu zerkleinern, man kann damit direkt im Anschluss auch komplette Gerichte mit geringem (Zeit-)Aufwand zubereiten.

Was es sonst noch Praktisches gibt

Der interessierte Verbraucher hat die Wahl aus einer Vielzahl weiterer Möglichkeiten, die Hilfe im Haushalt versprechen, zum Beispiel:

  • Ergonomische Griffe
  • Diätwaage (Berechnung von Kalorien)
  • Öffnungshilfen für Flaschen/Gläser
  • Kochplatten, die sich von alleine ausstellen.

Neben all diesen sind noch viele weitere Geräte erhältlich, die entweder speziell für ältere Nutzer konzipiert wurden, oder generell Vorzüge aufweisen, die die Generation 50plus zu schätzen weiß. Sie sind eine wertvolle Hilfe dabei, auch in fortgeschrittenen Jahren den gewohnten, selbstständigen Lebensstil ohne wesentliche Einschränkungen weiterzuführen.




© 2017 Autor: PFL // Foto: Africa Studio / shutterstock.com

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!