Freitag, 07. August 2020
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber > Grundlegende...
 

Typgerechte Akzente setzen

Grundlegende Make-up-Tipps für Damen 50plus

Visagistin schminkt FrauFür viele Frauen ist es wichtig, sich in kürzester Zeit attraktiv und typgerecht zu schminken, ohne übermalt zu wirken, meint Martina Berg. Die Visagistin und Imageberaterin für die Generation 50plus weiß genau, worauf es beim Make-up für Damen im besten Alter ankommt.

Für die Leserinnen von serviceseiten50plus zeigt die ehemalige Deutsche Make-up-Meisterin auf, was bei reifer Haut wichtig ist und wie sich ein paar Fältchen kaschieren lassen.

Make-up-Grundlagen für die reifere Haut

Grundsätzlich geht es erst einmal darum, welche Grundierung für die reifere Haut überhaupt geeignet ist. Wichtig für einen perfekten Teint ist dabei vor allem die Wahl der richtigen Make-up-Farbe. Ein zu dunkles Make-up lässt ein Gesicht älter erscheinen. Die passende Make-up-Farbe sollte keinesfalls am Handrücken getestet werden, sondern direkt im Gesicht. Eine flüssige Grundierung zum Ausgleich des Feuchtigkeitshaushaltes lässt den Teint langer frisch und vital wirken.

Augenschatten werden mit einem leicht flüssigen Concealer optimiert. Dieser Abdeckstift lässt dunkle Ränder und alle Anzeichen der Müdigkeit verschwinden.

Ein perfekter Teint ist mattiert und wird durch Mineralpuder lange Stunden fixiert. Kompaktpuder sollte mit einem großen Puderpinsel aufgetragen werden.

Die Augen optisch liften

Sinnlicher Augenaufschlag, perfekte Augenblicke, Lippen wie gemalt, ein Teint mit Vitalität - das ist der Wunsch vieler Frauen an ihr Make-up. Das makellose Augen-Make-up ist ein wesentliches Merkmal für eine attraktive Ausstrahlung.

Damit sich der Lidschatten nicht zu schnell in der Lidfalte absetzt, arbeitet man mit einer Grundierung. Extrem seidige Texturen und Minerallidschatten sind besonders geeignet für die reifere Haut. Auf das bewegliche Lid wird ein heller Lidschatten, wie rose- oder beigefarbig aufgetragen. Für das optische Lifting wird mit einem dunkelfarbigen Lidschatten im äußeren Augenwinkel gearbeitet. Den Lidschatten direkt vom äußeren Augenwinkel nach innen auftragen.

Dichte Wimpern durch einen Schminktrick

Die Wimpern wirken dichter, wenn die Linie mit einem Eyeliner oder Kajal betont wird. Um den Blick zu öffnen, empfiehlt es sich, hellen Kajal im inneren Augenlid aufzutragen. Für den perfekten Augenaufschlag sorgt eine Volumen-Mascara und verleiht jeder Wimper besondere Länge.

Gut geformte Augenbrauen betonen die Vorzüge von jedem Gesicht. Ein Brauenstyler fixiert und formt den Brauenbereich auf natürliche Art. Besonders wenn die Augenbrauen nicht mehr dicht wachsen, ist ein Brauenstyler optimal als Ausgleich einzusetzen.

Lippen dezent betonen und Wangen modellieren
Auf den Farbtyp abgestimmte Lippenstifte runden die positive Ausstrahlung jeder Trägerin ab. Tagsüber sollte kein zu dunkler Lippenstift für die reiferen Jahre gewählt werden. Eine Umrandung der Lippen mit dem Lipliner verhindert, dass der Lippenstift ausläuft. Ein Lipgloss mit pflegenden Wirkstoffen sollte als Akzent sparsam aufgetragen werden.

Last, but not least zaubert Rouge Frische in jedes Gesicht. Gleichzeitig akzentuiert und modelliert Rouge die Gesichtsform.


© Text und Fotos: Martina Berg - Image 50plus


Martina BergDie Autorin:
Martina Berg, 59, Gründerin und Inhaberin der "Ersten Imageberatung speziell für die Generation 50plus", berät seit über 15 Jahren Geschäfts- und Privatpersonen, die beruflich voran und privat gut ankommen wollen, zu allen Fragen rund ums Image, zu Stylingfragen und perfekten Umgangsformen. Seit 2011 ist sie auch auf dem TV-Sender HSE24 als kompetente Modeberaterin für die Damenwelt 50plus zu sehen.
Mehr über Martina Berg erfahren Sie unter
www.image50plus.de


Mehr zu Mode & Co. für die Frau 50plus auf serviceseiten50plus:

Modetipp Damen 50plus: Welcher Figur-Typ sind Sie? ...

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!