Mittwoch, 22. November 2017
Sie sind hier:  Themen-Fenster Ratgeber > Runder Geburtstag: So...
 

Ideen & Tipps für einen besonderen Tag

Runder Geburtstag: So wird die Feier ein runder Erfolg!

Wenn ein neues Lebensjahrzehnt beginnt, ist das für viele Menschen der richtige Anlass, um Familie und Freunde zu einer großen Feier einzuladen. Schließlich hat ein runder Geburtstag besondere Aufmerksamkeit verdient. Hier gibt es hilfreiche Tipps für die Planung und Gestaltung dieses besonderen Tages! 

 

Wann und wo wird gefeiert?

Wer den runden Geburtstag im großen Rahmen feiern möchte, sollte sich rechtzeitig Gedanken machen über den Zeitpunkt und den Ort der Feier. Ein halbes Jahr im Voraus mit der Planung zu beginnen, ist sicher ein vernünftiges Zeitfenster. Ein Freitag oder ein Samstag bietet sich als Wochentag prima an, da das Ende der Party so nicht durch frühes Aufstehen begrenzt wird.

Der passende Ort zum Feiern richtet sich in erster Linie nach der Anzahl der Gäste und dem persönlichen Geschmack des Jubilars. Je nach Länge der Gästeliste empfiehlt es sich, die Party außerhalb der eigenen vier Wände auszurichten. Es erspart nämlich eine Menge Arbeit, die Organisation zum großen Teil den Profis zu überlassen, kostet aber auch je nach Rahmen der Feier viel Geld. Ein günstiger Kompromiss zu einer Feier in einem Lokal oder einer Bar: Die Miete eines Vereinsheims, einer Gartenlaube oder Scheune. So haben die Gäste genug Platz zum Feiern und Tanzen; für Essen und Getränke ist jedoch der Veranstalter selbst verantwortlich.

Gute Verpflegung - gute Stimmung

Ob die Geburtstagsfeier den Gästen positiv in Erinnerung bleibt, hängt neben der passenden Location vor allem von der Qualität der Verpflegung ab. Gutes Essen und ausreichend Getränke sind schließlich ein Garant für gute Stimmung! Die meisten Lokalitäten bieten eine ausführliche Beratung zur Menge und Auswahl an. Außerdem ist ein vorheriges Probeessen sinnvoll, um die Qualität der Speisen zu prüfen und eventuell Änderungen für den Menüplan oder das Buffet zu vereinbaren.


Ebenfalls eine bequeme Möglichkeit, um die Gäste mit köstlichen Leckereien zu versorgen: ein professioneller Partyservice, der von Suppen, Fingerfood und Spanferkel bis zu diversen Süßspeisen und Kuchen eine umfangreiche Auswahl an Köstlichkeiten zu bieten hat. Findet die Feier in privaten Räumlichkeiten statt, können Getränke auf Kommission gekauft werden. Viele Getränkeshops bieten ihren Kunden nämlich an, volle Flaschen und Kästen wieder zurückzugeben und das Geld dafür zurückzuerhalten.  

Tipps für die Einladung

Bei einem runden Geburtstag gibt es viele originelle Möglichkeiten für die Gestaltung der Einladung. So findet man auf speziellen Internetseiten viele Einladungskarten mit persönlicher Note und einem passenden Spruch. Und wenn die Feier neben dem runden Geburtstag noch ein weiteres Motto haben soll, stehen den Kunden hier zahlreiche Varianten zur Verfügung.

Folgende Angaben sollte die Einladung auf jeden Fall enthalten:

  • Anrede und Anlass der Feier
  • Datum und Uhrzeit
  • Adresse des Veranstaltungsortes
  • Infos zur Art der Verpflegung
  • evtl. Hinweis auf Kleiderordnung
  • Bitte um Rückmeldung

Außerdem eine tolle Idee für die Einladung zum runden Geburtstag: Die Gäste schreiben in der Rückantwort mindestens eine gute Eigenschaft des Jubilars auf. Oder sie müssen erst ein Rätsel über den Jubilar lösen, um sich den Eintritt zur Feier zu verdienen.



© 2017 Autor: bf  // Bildmotiv: ©istock.com/vm


Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!