Montag, 04. Mai 2015
Sie sind hier:  Themen-Fenster Reisen 
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Reiseangebote und Reisethemen auf serviceseiten 50plus

Hier in der Rubrik Reisen finden Sie attraktive Reiseangebote ausgewählter Reiseveranstalter sowie Tipps und Themen von serviceseiten50plus rund um das Thema Urlaub 50plus. Schauen Sie auch in unsere Reise-Kategorien > Deutschland  > Europa  > Welt  > Studienreisen! Klicken Sie dazu auf die entsprechenden Menüpunkte in der über diesem Text angezeigten Navigation!

Rügen hören - Rügen erleben

Kostenloser Hör-Reiseführer für Rügen im Internet

Rügen
Studenten der Universität Greifswald haben einen "Audioguide" - einen Hörführer - zu den schönsten vorzeitlichen Kulturdenkmälern auf Rügen entwickelt. Die Hörtexte können direkt auf der Internetseite des Projektes angehört oder kostenlos auf den eigenen PC oder MP3-Player heruntergeladen und dort abgespielt werden.
weiterlesen

Kostenloser Wanderführer 2015

Manuel Andrack: Neue Wandertouren in Nordrhein-Westfalen

Wanderführer NRW: Wunderbar wanderbar
Ob beim Erkunden des Siegerlandes oder beim Streifzug durch den Teutoburger Wald - Wanderfreunde können die schönsten Ziele in Nordrhein-Westfalen ganz ohne Staustress erreichen. Die kostenlose Broschüre "Wunderbar wanderbar - unser NRW" stellt jedes Jahr neue, vielseitige Wanderrouten in verschiedenen Regionen des Bundeslandes vor, die bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.
weiterlesen

Urteil Bundesfinanzhof

Keine Gewerbesteuer für Vermietung von Ferienwohnung

Grafik Vermietung Ferienwohnung
Ein Steuerzahler, der in einer Großstadt eine einzelne Wohnung jeweils kurzfristig an Feriengäste vermietet, betätigt sich damit im Regelfalle noch nicht gewerblich. Das hat das höchste zuständige Finanzgericht nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der Landesbausparkassen (LBS) in einem Beschluss ausdrücklich betont.
weiterlesen

Routen aus 44 Wanderregionen

Kostenloser Führer: Österreichs Wanderdörfer 2015

Filzmoos
Was man in Österreich zu Fuß so alles erleben kann, stellt eine neue Broschüre mit Routen aus insgesamt 44 Wanderregionen der Alpenrepublik vor. Die Vielfalt reicht von kurzen, gemütlichen Rundwanderungen bis zum sportlich anspruchsvollen, hochalpinen Weitwanderweg, der selbst ambitionierte Wanderer einige Tage auf Touren bringt.
weiterlesen

Information für Tierhalter, Züchter, Hundesportler

Ab 2015: Neue EU-Reiseregelungen für Heimtiere

Pudel im Auto
Wer ins Ausland verreisen und sein Tier mitnehmen möchte, sollte daran denken, dass seit dem 29. Dezember 2014 teilweise neue Bestimmungen für das Reisen mit Heimtieren innerhalb der EU gelten. Betroffen sind in erster Linie Hunde und Katzen, aber auch Frettchen. Die Änderungen beziehen sich unter anderem auf Kennzeichnungen und Impfungen sowie Lockerungen für Züchter und Hundesportler.
weiterlesen

Ohne Training hohes Unfallrisiko im Skiurlaub

Rechtzeitige Skigymnastik beugt Verletzungen vor

Ski-Läuferin
Eben noch hinterm Schreibtisch, gleich darauf sausen Skifahrer die Pisten hinunter - oft leichtsinnig untrainiert. Am besten ist es, sich das ganze Jahr über sportlich fit zu halten, raten Experten. Spätestens sechs bis acht Wochen vor dem Start in den Winterurlaub sollte mit der Skigymnastik begonnen werden. Aber auch kurz vorher ist es nicht zu spät, den Körper auf kommende Belastungen einzustimmen. Gerade Untrainierte haben sonst auf der Piste ein hohes Unfallrisiko.
weiterlesen

Mit dem Auto unterwegs

Die richtige Kälteschutz-Ausrüstung im Winterstau

Autos auf winterlicher Straße
In der dunklen Jahreszeit ist es wieder soweit: Der erste Schnee ist gefallen, die Nächte sind frostig und auf den Autobahnen wird es voll. Lange Staus sind da vorprogrammiert, insbesondere bei Eis und Schnee auf der Strecke. Mehrstündige Standzeiten bei klirrender Kälte sind ebenfalls keine Seltenheit. Um richtig für Autofahrten bei Winter-Wetter gerüstet zu sein, sollte man einige wichtige Empfehlungen des TÜV beachten.
weiterlesen

Änderungen im In- und Ausland

Ab 2015: Viel Neues für Autofahrer und Reisende

Verkehrsschild vor Statue in Italien
Weniger Bürokratie, mehr Verbraucherschutz und Service - aber auch mehr Sanktionen und höhere Bußgelder: Im neuen Jahr treten im In- und Ausland wieder etliche Neuerungen für Autofahrer, weitere Verkehrsteilnehmer und Reisende in Kraft. Der ADAC hat die wichtigsten Änderungen für 2015 zusammengestellt.
weiterlesen

Buchtipp

Reiseführer: Kreuzfahrten - Europa & Mittelmeer

Titelbild Reiseführer Kreuzfahrten Europa und Mittelmeer
Kreuzfahrten liegen im Trend und die Routen werden immer vielfältiger. Der Band "Kreuzfahrten - Europa & Mittelmeer" ist ein hilfreicher Begleiter für alle, die gerne per Schiff reisen und dabei auch die Landausflüge ausgiebig genießen möchten. Der informative Nachschlage-Band bündelt alles für den Landgang Wissenswerte zu über 100 Küstenstädten Europas und des Mittelmeers.
weiterlesen

Urlaubsnebenkosten von Belgrad bis Oslo

Städtereisen im Vergleich: Die günstigsten Städte Europas

Infografik Urlaubsnebenkosten bei Städtereisen in Europa
Beim jüngsten ADAC-Vergleich von Urlaubsnebenkosten in 20 europäischen Großstädten, durchgeführt im Mai 2014 im Rahmen des europäischen Programms EuroTest, schnitt die serbische Hauptstadt Belgrad mit Abstand am besten ab. Ein kostspieliges Reiseziel ist dagegen Oslo. Eine Übersicht zeigt die Urlaubsnebenkosten in allen getesteten Städten.
weiterlesen

Buchtipp der serviceseiten50plus-Redaktion

Reiseführer mit Übungen: Atemwandern und Genusswandern

Atemwandern und Genusswandern: Wanderführer mit Gesundheitsübungen für 60 Wanderwege im Berchtesgadener Land.
Schon Ende des 19. Jahrhunderts schickte der Medizinprofessor Max Joseph Oertel den Hochadel zum "wohldosierten Wandern" in und um Bad Reichenhall, weil es der Gesundheit dient. Das Buch "Atemwandern - Genusswandern im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain" beschreibt 60 Touren zu den schönsten Zielen in dieser Region mit vielen Tipps sowie bebilderten Übungen zum gesunden Wandern.
weiterlesen

Von der Romantischen bis zur Deutschen Technikstraße

Urlaub: Mit dem Auto entlang deutscher Ferienstraßen

Deutsche Alleenstraße
Das beliebteste Reiseziel der Deutschen ist nach wie vor die eigene Heimat. Vor allem Familien und die ältere Generation sind hier gerne unterwegs. Für alle, die einen Urlaub mit Auto planen, hat der ADAC auf seiner Internetseite hilfreiche Infos und Tipps zu mehr als 20 der beliebtesten Reise-Themenstraßen in Deutschland zusammengestellt.
weiterlesen
 1-12  13-24  vor >
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!

ANZEIGE - Kulturreise
Chateau de Flaugergues bei Montpellier
Gärten, Schlösser, Genuss

Herbst in Südfrankreich

Erkunden Sie elegante Schlösser und ihre Gärten, Weingüter und römische Bauten im Languedoc unter kundiger Betreuung von Reiseveranstalterin Ulrike Kocher!   Weitere Infos hier ...
ANZEIGE - Reisemedizin
Belsana Reisestützstrümpfe
Reisethrombose
Stützstrümpfe schützen!
Langes Sitzen auf Reisen kann zur Entstehung von Blutgerinnseln in den Beinen führen. BELSANA Reisestrümpfe beugen aktiv vor - im Auto, im Flugzeug, im Zug.
Infos unter www.belsana.de ...
ANZEIGE: Urlaub in Bayern
Bad Reichenhall - der Predigtstuhl
Angebot: Sommerfrische in den Bergen
Glasklare Bergseen, Naturheilmittel, Therme, auf dem SalzAlpenSteig wandern und echte Kurmusik in Bad Reichenhall erleben!
Reisepaket:
5 ÜN/F mit Extras ab 264 Euro p.P.  Weitere Infos hier ...
ANZEIGE - Historisch Segeln
Traditionssegler der Historischen Zeilfaart Harlingen

Wattenmeer & IJsselmeer

2015: Mitsegeln in Holland

Segeln Sie mit auf historischen Schiffen - ab März 2015 auf dem Wattenmeer und IJsselmeer! Törns ab 1 Tag / 1 Person u. Gruppen - ohne/mit Schiffsübernachtung ab 65 Euro. Hier Angebote ansehen ...