Donnerstag, 18. Januar 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Reisen Deutschland > Immer attraktiver:...
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Vielseitige Wanderwege - gemütlich, sportlich, kulinarisch

Immer attraktiver: Wandern im schönen Schwarzwald

Schwarzwald MummelseeDer Schwarzwald ist ideal für sportliche Aktivitäten jeder Art. Besonders Wanderer und Liebhaber von Nordic Walking fühlen sich in den wechselnden Höhenlagen von Deutschlands höchstem Mittelgebirge im Dreiländereck zur Schweiz und zu Frankreich wohl.

Von den Weinbergen an den Westhängen und in der Oberrheinebene bis zu den Hochflächen der Baar und des Gäus im Osten, vom dicht bewaldeten Norden bis zu den aussichtsreichen Hochflächen und sonnigen Bergkämmen im Süden bieten sich die vielfältigsten Wanderwege an.

HIer kann nahezu jeder Wanderwunsch erfüllt werden:



Schwarzwald: Westweg im HerbstWandern im Schwarzwald auf dem prämierten "Westweg"

Als erster Fernwanderweg im Südwesten erhielt der bereits 1900 angelegte, legendäre "Westweg", der von Pforzheim über die schönsten Schwarzwaldhöhen nach Basel führt, im Jahr 2007 das Gütesiegel "Qualitätsweg" der Initiative Wanderbares Deutschland des Deutschen Wanderverbandes. Auf Initiative der Schwarzwald Tourismus Gesellschaft wurde die rund 280 Kilometer lange Fernwanderroute mit dem Schwarzwaldverein den Ansprüchen an Ausblicken, Erlebnissen und Übernachtungskomfort moderner Wanderer angepasst. Zugleich wurden die Gastgeber geschult und nach den Qualitätskriterien des Deutschen Wanderverbandes geprüft. Rund 100 Betriebe der Ferienregion waren bereits 2007 zertifizierte "Qualitätsgastgeber".


Eine Idee von Schwarzwald-Hoteliers: Wändern ohne Gepäck

Wer beim Wandern im Schwarzwald "leichter Strecke machen" will, kann das Gepäck von den Gastgebern zum nächsten Domizil transportieren lassen. Schließlich wurde hier vor mehr als 35 Jahren das "Wandern ohne Gepäck" erfunden. Denn um 1970 drohte Wandern bei den autoverliebten Wirtschaftswunderkindern zum Auslaufmodell zu werden. Im Herbst 1971 kamen dann zwölf Hoteliers aus dem Feldberg-Gebiet auf die Idee, das Wandern so wieder attraktiver zu machen.


Schwarzwald: KaiserstuhlDie langsamste Wanderstrecke Deutschlands in Schonach

Wer es eher gemütlich angehen will, kann den "langsamsten Wanderweg Deutschlands" ausprobieren: Die Einwohner der Gemeinde Schonach fordern ihre Gäste auf, Handys und Armbanduhren in der Unterkunft zu lassen und ganz auf die eigene innere Uhr zu achten. Ihr Rat: einfach unterwegs Eichhörnchen füttern, sich an Wasserfällen erfrischen, an Seen oder Bächen rasten. An der Wanderstrecke locken urige Gasthöfe mit typischen Schwarzwälder Gerichten. Kein Wunder, dass die Tour im Wettbewerb "Erlebniswanderungen in Deutschland" Bundessieger wurde.


Wanderangebot für Feinschmecker

Eher etwas für lukullische Genießer ist das "Dinner-Jumping" in Sasbachwalden. Ein viergängiges Menü wird dabei im Blumen- und Weindorf in verschiedenen Restaurants eingenommen. Dass es dazu so hervorragende  Weine wie den "Alde Gott" zu trinken gilt, versteht sich fast von allein.


Schwarzwald: Westweg Schwarzwald-Wanderrouten für sportliche Wanderer

Für leistungsorientierte Wanderer sind die aussichtsreichen Steige, Pfade und Höhenwege die eigentliche Attraktion: Zwischen 60 und 280 Kilometer lang sind die acht großen Nord-Süd-Wege über die Schwarzwaldhöhen, durch die Weinberge und am Rand zum sanfthügeligen Gäus im Osten des Waldes. Die sieben "Querwege" in West-Ost-Richtung führen in Längen zwischen 45 und 178 Kilometern bis zum Bodensee.

Insgesamt betreut der Schwarzwaldverein mehr als 23.000 Kilometer Wanderwege, von denen die meisten nach einem modernen Leitsystem neu ausgeschildert wurden. Das zeigt auch, wie gerne die Schwarzwälder selbst die lichten Höhen und in weiten Tälern ihrer Region zu Fuß erkunden.



- REFR / Online-Redaktion serviceseiten50plus.de -
- © Fotos: STG

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!