Dienstag, 27. September 2016
Sie sind hier:  Themen-Fenster Wohnen + Garten  
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:
 1-12  13-24  vor >

Barrierefrei kochen

Eine seniorengerechte Küche einrichten

Seniorin in der Küche
Wenn ältere Menschen nicht mehr so beweglich wie in jungen Jahren und zunehmend in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sollte neben einigen Wohnräumen und dem Badezimmer insbesondere  auch die Küche seniorengerecht eingerichtet werden, damit sie alle Arbeitsbereiche und Elektrogeräte selbständig nutzen können. Der barrierefreie Umbau lässt sich oft mit einigen kleinen baulichen Abänderungen bewerkstelligen.
weiterlesen

Infoportal und Broschüre mit vielen Tipps

Im Alter möglichst lange selbstständig zuhause wohnen

Broschüre für Senioren - Länger zuhause leben
Wie kann ich im Alter möglichst lange in meinen eigenen vier Wänden bleiben? Welche technischen Hilfsmittel können mich im Alltag unterstützen? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Wohnen im Alter beantwortet ein umfassendes Informationsangebot des Bundesfamilienministeriums. Dazu gehören ein spezielles Internetportal sowie eine ausführliche kostenlose Ratgeberbroschüre zum Thema.
weiterlesen

Checkliste der Initiative "Nicht bei mir"

Bei Urlaubsplanung immer an Einbruchsschutz denken

Einbruch: Aufgebrochene Tür
Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen, in fast 90 Prozent der Fälle bei Abwesenheit der Bewohner. Gerade zu Urlaubszeiten haben Einbrecher oft leichtes Spiel: Geschlossene Rollläden und überfüllte Briefkästen signalisieren Abwesenheit. Die Initiative für aktiven Einbruchschutz "Nicht bei mir!" verrät, wie man sich besser vor Dieben und Einbrechern schützt.
weiterlesen

Tipps der Verbraucherzentrale

Treppenlifte: Auf die Tücken teurer Technik achten

Senior auf Treppenlift
Ein Treppenlift befördert Menschen mit starken Gehbehinderungen, die auf Gehhilfen oder einen Rollstuhl angewiesen sind, sicher in die gewünschte Etage einer Wohnung oder eines Wohnhauses. Die barrierefreie Technik hat jedoch auch ihren Preis und ihre Tücken. Die Verbraucherzentrale NRW listet auf, was von der Planung über den Einbau bis hin zur Instandhaltung einer barrierefreien Transporthilfe bedacht werden sollte.
weiterlesen

Schauspielerin und Autorin Dorothea Neukirchen:

Wie wohnen im Alter? - Gedanken einer Betroffenen

Dorothea Neukirchen
Das eine Leben ist gelebt. Kommt nun noch eins? Wie will man wohnen in den vielleicht zwanzig, dreißig oder gar vierzig Jahren, die laut Statistik noch warten? Einsam soll das Alter nicht werden, aber selbstbestimmt und so lange unabhängig wie irgend möglich. Man möchte keinem zur Last fallen, besonders nicht den eigenen Kindern. Noch nie gab es soviel Freiheit und Möglichkeiten. Was tun mit der großartigen Freiheit?
weiterlesen

Praxistipps für die Generation 50plus

Wohnen: Den altersgerechten Umbau richtig planen

Rollator
Ein Sturz oder eine schwere Erkrankung kann das Leben schlagartig verändern. Wer dann auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen ist oder sich altersbedingt nicht mehr sicher bewegen kann, muss seine Wohnräume gegebenenfalls zweckmäßig anpassen, um weiter barrierefrei in der vertrauten Umgebung leben zu können. Der Bauherren-Schutzbund e.V. erklärt, worauf dabei zu achten ist.
weiterlesen

Riskante Vorkasse

Anzahlungen beim Möbelkauf sind keine Pflicht

Möbel
Ob edles Designer-Sofa, Bücherregal oder maßgeschneiderte Einbauküche: Viele Möbelhäuser verlangen bei der Bestellung einen Teil des Kaufpreises als Anzahlung. Aber das ist für die Kunden riskant. Denn viele Möbelunternehmen gehen alljährlich in Konkurs. Meist ist damit auch die angezahlte Summe weg.
weiterlesen

Haus und Wohnung gegen Diebstahl sichern

Einbruchschutz: Nützliche Maßnahmen und ihre Kosten

Einbruchsicherung Terrassentür
Allein 2014 wurden in Deutschland 152.000 Einbrüche in ein Haus oder eine Wohnung registriert. Die jährlich dadurch verursachten Schäden für Mieter und Eigentümer liegen bei rund 430 Millionen Euro. Doch man kann sich gegen Einbruch schützen, mahnt die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Sie zeigt Möglichkeiten auf, die eigenen vier Wände gegen fremdes Eindringen aufzurüsten und beziffert die Kosten für diverse Maßnahmen.
weiterlesen

Renovierungstipps aus dem Psychologie-Labor

Bei welcher Deckenfarbe wirkt ein Raum höher?

Raum in 3D
Der alte Heimwerker-Tipp, die Decke ein paar Nuancen heller zu streichen als die Wände, um dadurch den Raum höher wirken zu lassen, entbehrt nachvollziehbarer wissenschaftlicher Grundlagen. Dies ergab eine Studie am Psychologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Aufgrund seiner Untersuchungsergebnisse empfiehlt das Forscherteam eine neue Faustregel für den Deckenanstrich.
weiterlesen

Schlafzimmer bevorzugt

Hausstaubmilben - Allergieauslöser in der Wohnung

Bett mit Bettzeug
Sie sind 0,1 bis 0,5 Millimeter klein und nur unter dem Mikroskop erkennbar, können jedoch erheblichen Schaden anrichten: die Hausstaubmilben. Sie sind natürliche Mitbewohner unserer häuslichen Umgebung und haben nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Ihr Kot kann jedoch Auslöser allergischer Atemwegserkrankungen sein. Man kann aber einiges gegen diese Plagegeister unternehmen.
weiterlesen

Innere Ruhe durch Sinneseindrücke

Eine Wohlfühl-Umgebung spornt das Gehirn an

Haus mit großem Garten
Orte, an denen sich Menschen ruhig und ausgeglichen fühlen, fördern die Selbstreflexion, regen die Vorstellungskraft an und bringen Erholung. Was Psychologen lange wissen, bestätigen auch deutsche und britische Gehirnforscher. In der Fachzeitschrift "Neuroimage" berichten sie darüber, wie sich verschiedene Umgebungen auf unsere Gehirnfunktionen auswirken.
weiterlesen

Bereits beim Grundbucheintrag Geld sparen

Tipps: Was man als Erbe einer Immobilie beachten sollte

Haus und Geld
Wer eine Immobilie erbt, hat viele Fragen zu klären - von der Eintragung als neuer Eigentümer in das Grundbuch über alle mit der Immobilie verbundenen laufenden Kosten bis zu eventuell notwendigen Renovierungsarbeiten. Einige grundlegende Hinweise zeigen, worauf ein Immobilienerbe achten sollte.
weiterlesen
 1-12  13-24  vor >
Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!