Mittwoch, 21. November 2018
Sie sind hier:  Themen-Fenster Wohnen + Garten  > Im Alter möglichst...
Klicken Sie auf einen der gewünschten Unterpunkte:

Infoportal und Broschüre mit vielen Tipps

Im Alter möglichst lange selbstständig zuhause wohnen

Broschüre für Senioren - Länger zuhause lebenWie kann ich im Alter möglichst lange in meinen eigenen vier Wänden bleiben? Welche technischen Hilfsmittel können mich im Alltag unterstützen?
Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Wohnen im Alter beantwortet ein umfassendes Informationsangebot des Bundesfamilienministeriums. Dazu gehören ein spezielles Internetportal und eine ausführliche kostenlose Ratgeberbroschüre zum Thema.


Das Serviceportal "Zuhause im Alter" sowie die begleitende Ratgeberbroschüre "Länger zuhause leben" geben Auskunft darüber, worauf es bei der Gestaltung einer barrierefreien, altersangepassten Wohnung ankommt und wer bei der Planung sowie gegebenfalls einem Umbau hilft. Außerdem erfährt man, wo es beratende Unterstützung und finanzielle Fördermittel gibt.

Informationen auf dem Internetportal "Zuhause im Alter"

Auf der Internetseite www.serviceportal-zuhause-im-alter.de erhalten Menschen, die auf dem Weg ins Seniorenalter oder bereits Senioren sind, sowie interessierte Angehörige unter anderem viele konkrete Tipps zur Gestaltung eines altersgerechten Wohnumfeldes: Steckdosen in Greifhöhe, Glasböden in Küchenoberschränken oder eine Telefonkette unter Nachbarn zur gegenseitigen Unterstützung. Was viele nämlich nicht wissen: Zahlreiche Verbesserungen, die das Leben in der eigenen Wohnung im Alter sicherer und komfortabler machen, sind ohne großen Aufwand umsetzbar.

Daneben bietet das Internetportal einen umfassenden Überblick über verschiedene Wohnformen im Alter sowie Hilfs- und Serviceangebote. Außerdem werden mehr als 100 vom Bundesfamilienministerium geförderte Wohnprojekte in ganz Deutschland vorgestellt. Die Praxisbeispiele geben einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des Wohnens im Alter.

Die Ratgeberbroschüre "Länger zuhause leben"

Die 103-seitige Begleitbroschüre zum Webportal mit dem Titel "Länger zuhause leben" zeigt ebenfalls Wege auf, das Wohnen im Alter möglichst selbstständig, komfortabel und barrierefrei - beziehungsweise mit möglichst wenig Hindernissen im Alltag - zu gestalten. Dazu gehören auch praktische Checklisten für die Planung des Wohnens in den eigenen vier Wänden - von der Einschätzung der eigenen Wohnwünsche bis zur Entscheidung für den richtigen Pflegedienst zur häuslichen Pflege. Außerdem findet man in der Broschüre Literaturlisten sowie viele Verweise auf weiterführende Informationen.

Bezugsquelle für die kostenfreie Broschüre:

Bestellung beim Publikationsversand der Bundesregierung
unter der Telefonnummer 030-18 272 2721

oder

auf der Internetseite des Bundesfamilienministeriums hier ...
Die Broschüre kann man dort ebenfalls bestellen oder direkt lesen, ausdrucken und per "Download" (dt. = herunterladen) auf den eigenen PC speichern.



- REFR / Online-Redaktion serviceseiten50plus.de -
- Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Schriftgröße ändern:
  • groß
  • mittel
  • normal
Kostenloser Newsletter:
Abonnieren Sie hier die
E-Mail-Nachrichten von serviceseiten50plus!
Kostenloser Newsletter
Eingang zum Club50plus
Nutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?

Hier kostenfrei Mitglied werden!